Garantiefall wenn ein Wasserdichtes Handy (S7) in der Badewanne fiel und deshalb einen Wasserschaden hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast schon recht, dass das S7 wasserdicht ist und 30 Minuten in einer Tiefe von 1,5 Meter ausharren können sollte ABER das gilt nicht bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit oder wenn der SIM-Karten-/Speicherkartenhalter nicht vollständig mit dem Gerät abschließt


Die Garantiebedingungen von Samsung schliessen Schaeden ausdruecklich aus, die durch das Eindringen von Wasser, sonstigen Fluessigkeiten und Chemikalien verursacht wurden.

Kommt darauf an ob die SIM Karten Abdeckung geschlossen war. Falls schon, kannst du eine Entschädigung verlangen

Schau in die Garantiebedingungen des Herstellers, da muss das drin stehen.

Ein Wasserschaden ist kein Garantiefall.

1G0G3 07.07.2017, 12:27

Wenn der Hersteller verspricht das es nach IP67 Wasserdicht ist, muss er auch dieses einhalten. Es besagt das es bis zu 30 Minuten in 1.5 Metern tiefe Wasserdicht ist. Mein Handy fiel in die Badewanne 30cm tief für paar Sekunden...

3

Was möchtest Du wissen?