Garantie ohne Rechnung?

7 Antworten

naja du musst beweisen das du es in dem laden gekauft hast und zb nicht aus dem müll geklaut hast xD also ohne rechnung bzw kassenbeleg sehr schwierig... frag doch nochmal die person die dir das geschänkt hat ob sie den noch hat.... eig hebt man so etwas auf

Finde irgendwas, woraus das Kaufdatum hervorgeht. Ab dann rechnet die Garantiezeit von 2 Jahren.

Philips ist nicht kleinlich was den kassenbeleg angeht. Gerät mit höflicher bitte um Kulanz an die Firma Baumeister in Rostoch/Bentwich senden, sollte kein Problem sein, solange der Siebträger nicht verstopft ist ! ! Gestzliche BEstimmung Fehlanzeige. Garantie ist ien freiwillige Leistung des Herstellers welche er frei defenieren kann.(zB Kassenbeleg,Garantiekarte etc.)

http://www.scbaumeister.de/content.php?id=52

0

Rechnung trotz schwärzung gültig?

Hallo, ich möchte ein Produkt privat weiterverkaufen. Nun habe ich einen Käufer, der gerne die Rechnung dazu hätte um evtl einen Garantie Anspruch stellen zu können. Allerdings stehen noch weitere Produkte, sowie meine name, Adresse etc auf der Rechnung. Wenn ich nun eine Kopie der Rechnung mache und den computer der ein teil dieser Rechnung ist schwärze. Kann der Käufer dann noch Garantie Anspruch auf die dazu bestellten Kopfhörer stellen?

...zur Frage

Handyverkauf - wie kann ich meinem Kunden die Garantie weitergeben?

Hallo! Ich möchte mein Handy verkaufen. Habe es bei MM gekauft, aber auf der Rechnung ist auch noch n anderes Handy, das heißt ich brauche die Rechnung noch. Wie kann ich meinem Käufer die Garantie mitgeben?

...zur Frage

Gewährleistung/Garantie bei Rechnung auf einen anderen Namen?

Wenn man etwas geschenkt bekommt, und die zugehörige Rechnung beiliegt, allerdings auf den Namen des Schenkers, kann man dann trotzdem Gewährleistungs-/Garantiefälle problemlos abwickeln?

Im konkreten Fall geht es um eine Bestellung bei amazon.co.uk. Wendet man sich dann an die oder an den Hersteller?

...zur Frage

Fahrrad Garantie?

Ich habe meiner Freundin letztes Jahr ein Fahrrad geschenkt, dass ich bei einem kleinen örtlichen Händler zu einem Spezialpreis bekommen habe. Nun ist etwas an der Schaltung, und da es ja noch Garantie gibt wollte ich den Händler anrufen. Leider ist der inzwischen pleite. Auch die Fahrradversicherung läuft über diesen Händler, von denen habe ich auch noch keine neue Rechnung bekommen. Ist die Garantie nun noch voll da, auch wenn der Händler weg ist? Kann ich mich an den Hersteller wenden, auch ohne Garantiekarte (Rechnung habe ich noch)? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?