Garantie Motorradhelm

2 Antworten

Garantie ist erstmal nicht so wichtig.Sollte der neu sein und schon beschädigt sein beim Kauf ohne das es bemerkt wurde gehst du einfach mit dem Helm dahin wo du den gekauft hast und erklärst was los ist.Du hast 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung auf neue Ware.Lass das den Händler erstmal anschauen.Sollte das nicht zu reparieren sein sollte der Umtausch kein Problem sein.Kassenbon natürlich mitnehmen.

http://www.morgenweb.de/nachrichten/wirtschaft/wirtschaftsberichte/bei-mangeln-richtig-reklamieren-1.905894

Interessant wäre zu wissen: War der Helm neu oder gebraucht?

Es ist durchaus üblich, dass Helme für die Auslage im Geschäft mit Politur gewachst werden, damit sie schön glänzen und gut aussehen. Kann sein, dass das nur Reste waren und das ganze deshalb ein bisschen schwer ging.

Wenn du jetzt aber sagst, da ist was abgebrochen, würde ich das auf jeden Fall reklamieren.

Moped/Motorradhelm ECE Pflicht?

Guten Tag, ich bin Besitzer einer Simson S51, ein Mokick (Mischung aus Moped/Motorrad) mit 50ccm, welches Bauart bedingt mit einem Autoführerschein bis 60Km/h gefahren werden darf.

Ich hab zwar einen Integralhelm, dieser passt mir aber nicht gut, ist ungemütlich und am wichtigsten, schränkt meine Sicht viel zu weit ein, sodass ich mich sehr unsicher beim Fahren fühle.

Daher wollte ich auf einen Jethelm ohne Visier zurückgreifen, einfach nur ein Helm welcher meine Sicht kaum/gar nicht verdeckt.

Auf Amazon gibts viele Modelle, leider haben 80 - 90% dieser Modelle keine ECE.

Ist quasi ein Muss für euch, sich einen Helm nur mit ECE zu besorgen?

https://goo.gl/J5APrM

Dieser Helm ist mitunter einer der beliebtesten Jet Helme auf Amazon, trotz fehlender ECE.

Da dieser auch sehr klein und leicht ist, macht er dementsprechend auch keinen Riesenschädel.

Wer mir nun vorschlagen möchte, ich möge doch bitte in einen Laden gehen und mich dort Fachmännisch beraten lassen: Das habe ich bereits getan und mir meinen jetzigen Helm besorgt, welcher weder richtig passt, noch das Richtige für mich ist.

Die Beratung war sehr schlecht, die Auswahl noch schlechterund ich war bei Polo, einer der bekannteren Motorradläden.

Hat jemand Erfahrung mit Helmen ohne ECE?

...zur Frage

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

Oder ist es dasselbe??

...zur Frage

MMotorradgarantie und Änderungen?

Hallo, Ich bekomme demnächst ein neues motorrad (honda cmx500), da ich das rücklicht nicht schln finde mlchte ich dies gerne ändern. Geht das in der garantiezeit oder sollte das besser der händler ändern? Danke im vorraus.

...zur Frage

Z650 umbauten = Garantie weg?

Hallo
Ich fahre eine Kawasaki Z650 und möchte gerne Spiegel, Licht etc. verändern.
Ist dann die Garantie erloschen ?
Oder macht das nichts aus

...zur Frage

Yamaha YZF Seitenständer

Moin,

Mein Seitenständerschalter ist defekt, wenn der Ständer oben is und gang drin ist schaltet der Motor sich aus weil das Mopped denkt der Ständer sei unten, ich hab noch 1 Jahr Garantie, haftet die dafür???Weil das is kein verschleißmaterial dann muss sie doch zahlen!

...zur Frage

Darf die Werkstadt das oder kann ich da Entschädigung verlangen?

Hallo ich habe mir im Juli eine Kreidler SM 125 gekauft (neu vom Werk)Baujahr 2016 .Von Kawasaki einer Vertragswerkstatt von Kreidler und im September ist mir der Tacho plötzlich kaputt gegangen .Sprich er geht nicht mehr an .und sie haben angeblich einen neuen bestellt (Gewährleistungs Fall) .aber der ist bis heute nicht angekommen. und seitdem fahre ich ohne intakten Tacho... kann ich da irgendetwas machen?

Danke im voraus

Lg Tim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?