Garantie gerade abgelaufen, andere Lösung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

"Könnte ich theoretisch sagen er ist schon seit zwei Monaten kaputt und ich komme jetzt erst dazu die Garantie zu nutzen?"

Das wird sicherlich keinen Erfolg haben. Besser fände ich es, wenn Du denen direkt reinen Wein einschenkst und fragst ob sie bei Dir eine Außnahme machen würden. Manche sind da kulant.

Es ist jedoch möglich, daß die Garantie des Herstellers länger ist als die Garantie, wo Du das Gerät gekauft hast. Diesbezüglich solltest Du Dich mal beim Hersteller informieren, wieviel Garantie bei ihm auf das Produkt gewährt wird. Wie das dann allerdings transportmäßig abgewickelt wird, weiß ich nicht. Einfach auch dann beim Hersteller mal fragen...

theoretisch kannst du das sagen, aber praktisch wird dir keiner glauben.

Ich würde mal nachfragen, vielleicht kommen sie dir entgegen, aber Hoffnung geb ich dir nicht.

Mal ein Beispiel: Der DVD-Player meiner Mutter ging innerhalb kürzester Zeit zweimal kaputt und es war immer das gleiche Problem. Dann ging er wieder kaputt, leider kurz nach Garantiezeit. Ich habe nachgefragt und die haben gesagt, tja, Pech gehabt, da kann man nichts machen. Seitdem kauft meine Mutter keine Ware mehr von der Firma.

Du kannst nur versuchen, ob der Verkäufer mit Kulanz reagiert. Alles andere ist mit Ablauf der Garantie erloschen.

kommt drauf an wenn der TV schon mal zur Rep war wird die Zeit die er weg war an die Gara hinten angehängt und somit verlängert sonst hast du Rechtilich keine möglichkeit.

aber lügen bringt nix das ist egal wann er kaputt gieng sondern wann du es meldest ist wichtig.

Vieleicht hast du Glück und der Verkäufer ist Kuland und kommt die bei den Reperaturkossten entgegen. Er möchte dich bestimmt nicht als Kunden verlieren.

das es an der steckdose oder ähnlichem (kabel etc.) liegt, kannst du ausschließen?

ansonsten, fragen kostet in erster linie mal nix.

hab beide erfahrungen gemacht, Kaffeemaschine ist 2 monate nach garantieende verreckt... kein entgegenkommen.

mein PC ist 1,5 monate nach garantieende komplett verreckt... hatte innerhalb kürzester zeit die neuen teile drin und alles lief tutti.

mehr als ein NEIN können dir die auch net sagen und dann hast du so oder so die kosten am Hals... das ist zumindest meine Devise bei solchen geschichten

Viel erfolg

Gruß

Du könntest den Hersteller auf Kulanz bitten, vielleicht übernimmt er ein teil der kosten. Kann sein das nur ein Widerstand defekt ist :-D Von welcher Marke ist der Fernseher ?

Kann auch sein, wie findet man so was am besten raus? Ist von LG.

0

Vorbei ist vorbei - wenn, dann geht das nur auf Kulanz. Versuchen kann man es, aber würde mir keine zu großen Hoffnungen machen.

Ich halte den Fernseh-Händler schon für so clever, das er auf die Masche nicht rein fällt.

ne kannste nicht sagen, des glaubt dir bestimmt niemand, bei mir wars mal auch so und die haben mir dann die hälfte vom preis zurückgegeben weils erst 2 monate über garantie war... musst halt verhandeln können

Was möchtest Du wissen?