Garantie Frage , Wer bekommt das Erstattungsgeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Händler X erstattet den Betrag an Person A

Wie das denn? Person A hat das Gerät doch überhaupt nicht und kann es deswegen zur Erstattung des Kaufpreises auch nicht an Händler X übergeben. Und deswegen kann Person A auch kein Geld in Empfang nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rückgabe des Geräts ist 1000€ Wert.
Somit erhällt der Eigentümer dieses Geräts die 1000€. In eurem Fall wäre das Person C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, C hat das Recht auf die Erstattung vom Händler. Der hat es fälschlicherweise A gegeben und muss sich das seinerseits von A zurückholen, da hat C aber nix mit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkk101
24.11.2016, 15:27

hat er aber das Recht auf die vollen 1000 euro obwohl das Gerät schon paar Jahre alt ist und keine 1000 Euro mehr wert sind ?

0

Was möchtest Du wissen?