Garantie auf Handys bei Base.de?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi loveattack,

die Garantie hängt vom Gerät ab, nicht vom dazugehörigen (oder eben nicht dazugehörigen) Mobilfunkvertrag.

Theoretisch solltest du also noch Garantie haben, wenn diese über 24 Monate bestand. Schau dazu mal in deine Vertragsunterlagen.

Eine Reparatur kannst du dann direkt über den Hersteller oder auch über Base (bzw. einen o2-Shop) veranlassen.

Wieviel die Reparatur kosten wird, lässt sich aber vorher nicht genau sagen, da es auch davon abhängig ist, ob ein Garantiefall anerkannt wird oder ggf. durch mögliches Eigenverschulden abgelehnt wird. Dazu würdest du dann aber vorher einen Kostenvoranschlag bekommen, bei dem du dann selber entscheiden kannst, ob du die Reparatur kostenpflichtig möchtest oder nicht. 

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AliaMaria 24.03.2016, 07:54

Er hatte keinen Vertrag

0
o2Hilfe 24.03.2016, 15:08
@AliaMaria

Wie gesagt: Die Garantie ist nicht abhängig davon, ob es einen Vertrag dazu gibt, oder nicht. Die Garantie ist an das Gerät gebunden - hier muss also lediglich eine Rechnung vorgelegt werden können. Viele Grüße, Dörte

0

Es gilt eine Garantie von 12 Monaten, diese sind nun schon verstrichen. Und die Gewährleistung die sich um weitete 12 Monate anschliesst, ist unwirksam, weil du nicht nachweisen kannt, dass der Schaden schon beim Kauf vorlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in deinem Kaufvertrag, ob du noch Garantie hast, wenn ja, verständige den Anbieter und schick das Teil zurück. Bei meinem S5 ist dieses Ladekäppchen auch abgebrochen, aber das Handy lädt noch einwandfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?