Garagenverkauf bei durch Bank finanziertem Reihenhaus

6 Antworten

Bislang alles stochern im Nebel. Um die Frage richtig zu beantworten fehlen Angaben zum Sachverhalt. Ist das Reihenhaus Alleineigentum oder Wohnungseigentum ? Steht das Parkhaus auf dem gleichen Flurstück ? Steht der Stellplatz auf dem Grundbuchblatt auf dem das Reihenhaus steht und ist es unter der gleichen Nummer gebucht ? Besteht das Recht an einem bestimmten Stellplatz oder besteht nur ein Anteil (Bruchteil) an den Parkhausgrundstück ?

Theoretisch könntest du die Garage auch einfach so verkaufen. Nur wird dir diese niemand abkaufen, solange sie noch mit einem Grundpfandrecht belastet ist. Die Bank muss also eine Teilfreigabe erteilen, was sie vermutlich erst nach Eingang des Kaufpreises tun wird.

Natürlich geht dies nur in Absprache mit der Bank. Ist der Stellplatz auch im Grundbuch eingetragen, benötigst Du hier sogar die Hilfe eines Notars. Denn nur er kann (später) eine Änderung des Eigentümers im Grundbuch veranlassen. Natürlich wird der Notar dann auch einen entsprechenden Kaufvertrag ausarbeiten und den Verkauf abwickeln - ist leider in Deutschland Pflicht (Formvorschrift).

Hat es Nachteile zwei Grundbücher zusammen zu fassen?

Guten Tag. Eine Immobilie steht über zwei Flurstücke hinweg und hat zwei Hausnummern. Es handelt sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit einer daraus resultierenden großen Nutzfläche. Die Finanzierung über eine Bank kann aber laut Berater nur dann "günstig" erfolgen wenn die Nutzfläche unter 1/3 der Gesamtfläche liegt. Dieses wäre auf die gesamte Fläche mit 29% auch gegeben. Leider gibt es für das Haus zwei Grundbücher, was das Verhältnis von Wohn- und Nutzfläche wieder zu Nichte macht. Ist es möglich für den Erwerb die Grundbücher zusammenlegen zu lassen und wenn ja, welche Vor/Nachteile würde dieses mit sich bringen? Mit was für Kosten wäre eine solche Zusammenlegung in etwa verbunden? Wonach würden sich die Kosten richten?

P.s.: Eine Änderung der Nutz- in Wohnfläche kommt nicht in Frage.

mfG T.Berensen

...zur Frage

Kaufvertragsentwurf für Finanzierungsanfrage - Notargebühren vor Finanzierungsbestätigung?

Hallo liebe Community, also meine Situation sieht wie folgt aus:

Ich möchte gerne eine Eigentumswohnung kaufen und habe auch schon viel mit meinem Bankberater gesprochen. Er hat gesagt im Großen und Ganzen kann er grünes Licht geben und ohne Bauchschmerzen sagen, dass die Bank mir eine Finanzierung genehmigen kann. Für die endgültige Finanzierungsanfrage braucht mein Bankberater allerdings noch einen Kaufvertragsentwurf (alles andere ist vorhanden).

Den Kaufvertragsentwurf würde ja ein Notar übernehmen. Die Gebühren für den Notar werden aber ja schon fällig wenn man ihn beauftragt.

Nun meine Frage: Was ist wenn die Finanzierung - aus welchen Gründen auch immer - nun nicht genehmigt wird? Dann muss ich den Notar (in meinem Falle ca. 4000€) im Prinzip für nichts bezahlen?

Oder wie geht man dann richtig vor?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Hauskauf Grundbuch zeigt weitere Garagem

Hallo zusammen,

ich möchte ein Haus kaufen mit 3 Garagen. Laut Besichtigung und Exposé steht dies auch genauso drin.

Nun hat mir der Makler einen aktuellen Grundbuchauszug gegeben wo noch weitere zwei Garagen in der Nachbarstraße dazugehören.

Der Eigentümer ist leider verstorben, sodass es über einen Nachlassverwalter geht.

Meine Frage wäre folgende:

Gehören die zwei weiteren Garagen mit zum Kauf des Hauses ( zum Gründstück) dazu?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruss

...zur Frage

Altbauwohnung oder Neubauwohnung?

Was lohnt sich eher zu kaufen, eine Altbauwohnung oder eine Neubauwohnung?

Aktueller Status:

Altbau (1969) knapp 70qm, 3 Zimmer, Lage okay, mit Garage, Hausgeld mit Rücklagen aktuell 220€, Kaufpreis 80T€

oder

Neubau (wird erst noch gebaut 2013) 64qm, 2 Zimmer, Lage zentral, aber ruhig, hohe Ausstattung (Fußbodenheizung, Parkett, etc), Stellplatz, momentan noch keine Rücklagen, Hausgeld noch nicht bekannt (aber Hausmeister und Aufzug wirds geben) Kaufpreis 125T€

Was lohnt sich eher?! erste Wohnung is im 4. Stock, die zweite Wohnung im 2. Stock mit Aufzug. Vom Quadratmeterpreis liegt die Neubauwohnung bei fast dem Doppelten der Altbauwohnung - was lohnt sich eher?

Warum?

PS: Die Wohnung soll erstmal selbstbewohnt werden

...zur Frage

Erbengemeinschaft mit Immobilien: Thema Anschlußfinanzierung

Hallo, ich habe Fragen aus dem Erbrecht.

Es gibt 9 Erben (jeder 1/9tel Eigentumsanteil) an 4 Reihenhaus-Immobilien in zwei Grundbüchern. In Grundbuch 1 stehen drei Reihenhäuser, in Grundbuch 2 (nachgekauft) nur ein Reihenhaus. Das nachgekaufte Reihenhaus ist noch mit ca 85.000 EUR durch Prolongation einer Hypothek belastet. Als Sicherheit wurden alle Häuser (beide Grundbücher) belastet. Die Häuser sind vermietet und erwirtschaften genügend Gewinn um das Darlehn zu bedienen und Sondertilgungen vorzunehmen. Das Hypothekendarlehn läuft in 2015 aus, ist aber jederzeit vorher tilgbar. Die vollständige Tilgung ist aber auch bei Einsatz des kompletten Gewinns nicht möglich. Eine Anschlußfinanzierung über min 70.000 EUR ist zu erwarten.

Meine Fragen:

  • Kann die bisherige Bank eine weitere Prolongation ablehnen ?

  • Was passiert im Falle der Ablehnung ?

  • wenn einige Erben ihren Anteil an der Hypothek bei Fälligkeit an die Bank zahlen, welchen Vor-/Nachteil haben sie ?

    • Geht das überhaupt ?

    • was passiert, wenn andere dies nicht tun / können ?

  • Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen, um an eine Anschlußfinanzierung ggf. bei einer anderen Bank zu kommen ? Wie ist das mit der Bonitätsprüfung ?

  • Müssen alle Erben der Anschlussfinanzierung zustimmen ?

  • Was passiert, wenn einige Erben der 'Neuverschuldung' nicht zustimmen. Gibt es rechtliche Möglichkeiten, sie dazu zu zwingen (z.B. über Klage) (Ich habe mal gehört, dass man die anteilige Zahlung von Rechnungen für z.B. Heizöllieferungen über das Nachlassgericht einklagen kann).

  • Wenn das derzeitige Prolongationsdarlehn ausläuft, wird die Bank sofort Zwangsversteigern oder gilt dann nicht zunächst nur ein wesentlich höhrerer Zinssatz ?

    • und was passiert, wenn man diesen bedient ?

Fragen über Fragen. Vielen Dank für Eure Antworten

...zur Frage

Garagen nicht im Grundbuch?

Guten Tag, Wir haben auf unserem Grundstück 2 Häuser und 3 Garagen mit einem Unterstand, jetzt würden wir gerne 2 dieser Garagen verkaufen nun ist uns aufgefallen das diese jedoch garnicht im Grundbuch vermerkt sind.

Gibt nun eine Möglichkeit die Garagen zuverkaufen oder ist das aufgrund dessen nicht möglich?

Falls es doch Möglich wäre, Was muss in die wege geleitet werden und welche Lösung gibt es?

Was für ein Kostenfaktor hätte dieser Akt ?

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?