Garagentor via Geofence bedienen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schmeiss das alte Ding weg und kauf Dir einen neuen Antrieb. Ich nutze seit Jahren schon mit MyQ.

Investition ca. €199,- für den Antrieb und 99,- für das Gateway. 

Übrigens das mit dem Geofencing ist kack. Jedes Mal beim Überschreiten der programmierten Grenze würde das Tor öffnen oder auch schließen. Auch wenn Du im Dorf spazieren gehst usw. 

Da fehlt dem Antrieb von Bosch der 20 Jahre alt ist die Logik und kommunizieren kann er auch nicht, sprich Status. 

Ich dachte auch das ist einfacher mit einer getrennten Lösung und dann war das Tor schon offen und Frauchen hat drunter gestanden mit dem Auto. Tor ging zu Schaden € 500,- wegen der Kratzer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HelmutSmartless 06.10.2017, 09:22

Vielen Dank für deine Mühe der Antwort.

Ich werde nicht 300 ausgeben und die Arbeit des Umbaus auf mich nehmen um anschließend eine genau so unkomfortable Bedienung zu haben wie jetzt. Eine FB liegt nämlich im Auto.

Einzig das ungewollte Öffnen ist ein berechtigter Einwand den ich in meinen Überlegungen aufnehmen werde.

Danke nochmals

0
Automatik1 06.10.2017, 20:42
@HelmutSmartless

Na ja der so geschätzt 20Jahre und plus alte Bosch macht es Gott sei Dank auch nicht mehr lange und spätestens dann wird es spannend. 

0

Was möchtest Du wissen?