Garagentor (mit Motor) überlastet und leicht verzogen

2 Antworten

Ab120.- Euro wenn Ihr selbst montiert für einen neuen Antrieb. Kannst ja mal Informationen holen bei WWW.chamberlain.eu . Das alte Ding würde ich nicht reparieren. Der neue reversiert garantiert und klemmt auch keinen ein wie der alte Antrieb. Was geil ist, ist wenn man ein wenig mehr investiert so um die 169.- ist der Antrieb auch grundsätzlich Internetfähig und kann über das Handy bedient werden.

Das kann Dir aus der Ferne niemand verbindlich beurteilen. Keiner kennt das Tor, aber es wurde beim Einbau dieses Tores an der Sicherheit gespart. Bei unseren Garagentoren (2) kann das nicht passieren. Lass es einen Fachbetrieb aus der Umgebung begutachten und lasst Euch beraten!

Was möchtest Du wissen?