Garagentor der Eltern angefahren, beim ausparken aus der Garage des Vaters.

5 Antworten

Privat hat doch mit dem Fahrzeug nichts zu tun und wird deshalb gar nichts ordnen. Deine Fahrzeug-Haftpflicht wird leisten und dich dann ggf. am 01.01. zurückstufen.

Den Schaden am Tor der Haftpflicht, den hast Du ja an jemand anderem verursacht. Den an Deinem Auto der KFZ-Versicherung, je nachdem welche Du hast musst Du die Selbstbeteiligung zahlen. Hast Du keine Kasko-Versicherung, musst Du alles selbst zahlen.

Dein Vater wird Dich dafür ja wohl nicht finanziell in Anspruch nehmen?

Wenn ja, kannst Du das entweder selber löhnen oder aber über Deine Kfz-Versicherung abwicklen. Dann wirst Du hochgetuft und bezahlst demnächst einen höheren Beitrag.

Was möchtest Du wissen?