Garageneinfahrt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er sagt du sollst es tuen dann tu es einfach. Wenn er es drauf anlegt muss er auch mit den schmerzen klar kommen. Wenn ihm irgendwas passieren sollte is es ja seine schuld wenn er es möchte und nicht aus dem weg geht.

Fahr halt drüber. Das überlebt er. Wahrscheinlich fällst Du dann aber um und tust Dir weh. Und ihm auch.

Aber nicht von 1 Meter Höhe auf ihn springen. Das nicht.

Er könnte ja mal mit zwei Nägeln in die Steckdose fassen. Dazu braucht er Dich nicht...

der will warscheinlich schmerzensgeld kassieren.

Was möchtest Du wissen?