Garagendach abdichten? 6 + 3 m

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Anstrich / die Dachhaut Bitumen-basiert versiegelt wurde, so hilft für Flickung sogenanntes Kaltbitumen, für langlebige Reparatur eher Bitumen-Schweissbahn. Optimal liesse es sich allerdings nur mit Sichtung der Dachversiegelung beratschlagen.

oskar3793 08.02.2015, 16:11

jetziger anstrich ist eine hellgraue kunststoffhaut die sich teilweise wie eine folie mit eingeschlossenen sandkörnern abziehen lässt
schweißbahn aufbringen scheint mir am sinnvollsten zu sein. muss der alte anstrich dann von der betonfläche ganz runter ???

0
Parhalia 08.02.2015, 19:06
@oskar3793

Dann entferne vorab alles, was sich schon kalt abziehen lässt. Dann mit dem Brenner drüber und den Rest beobachten. ( ggf. entfernen ). Ich bin jetzt nicht DER Experte für Dacheindeckungen, aber nach Begutachtung geben Dir die Fachleute vor Ort gewiss Hilfestellung für DIY und Tipps hinsichtlich Vorbeteitung des Untergrundes, Material, und nötigem Werkzeug. Mal grob durchgerechnet KÖNNTE es sich DA sogar lohnen, gleich Angebote von Fachbetrieben zur Ausführung einzuholen. ( Kostenersparnis dann durch Vorbereitung in Eigenarbeit )

0
oskar3793 18.02.2015, 18:27
@Parhalia

Ich finde die Aussage sehr gut, Rein technisch einleuchtend, ich bedanke mich.

0

Was möchtest Du wissen?