Garagenboden Estrich schützen , aber wie?

6 Antworten

Es gibt außer Bodenbeschichtung auch noch die Fliesen aus PVC .In einer Produktionshalle z.B habe ich gesehen , dass solcher Bodenbelag aus PVC zum Einsatz kommt. Macht einen sehr robusten Eindruck . Die wurden mit einem Klicksystem verbunden. Vielleicht wäre das auch eine Lösung für dich

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

aus Erfahrung sage ich mal, daß eine Betonversiegelung aus dem Baumarkt nicht viel taugt, wenn die Garage auch genutzt wird (Auto etc.).

Sonst reicht das aus.

Es gibt aber bei starker Beanspruchung auch Beschichtungen auf Epoxidbasis, die sehr viel mehr aushalten.

vielen dank für Ihre Antwort

0

Hallo, also ungeschützt würde ich den Estrich auf keinen Fall lassen. Ich habe bei mir unglasierte Klinker verlegt, die waren im BM für unter 10€ der qm zu haben und die halten schon über zehn Jahre und ich mache auch manchmal was am Auto und mir ist noch keine Platte gebrochen nur das unglasierte sind war nicht so gut, es gibt halt manchmal Flecken. Bei glasierte kann es aber bei nassen Schuhen auch leit zu einem Sturtz kommen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?