Garagenbau /wann Zustimmung des Nachbarn/wann Verfahrensfrei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Garage ist nur dann zustimmungspflichtig, wenn die Größe oder der Standort der jeweiligen LBO oder dem Bebauungsplan widerspricht.

Vorsicht beim Verfahrensfreiem Bauen!

Verfahrensfrei bedeutet eine Verlagerung der Verantwortlichkeit für alle Maßnahmen auf den Architekten oder den Bauherrn selbst. Bei Verletzung der Vorschriften droht Rückbau, Abriss und Strafe. Navajo

Baurecht - Abtandsregelung, ist in jedem Bundesland anders. Bemühe Google für Dein Bundesland.

marcy22 29.08.2015, 00:41

Habe ich,dass ändert nichts an der Einstellung des Nachbarn

0
Reanne 29.08.2015, 00:50
@marcy22

Daraus schließe ich, dass die Baugenehmigung von der Zustimmung des Nchbarn abhängt. Da hift nur die Frage bei einem Anwalt für Baurecht.

0
marcy22 29.08.2015, 01:13
@Reanne

Im Moment ja,..oder ich warte bis,..ich einzieh..dann ist die Garage Genehmigungsfrei...

0

Was möchtest Du wissen?