Garage wird genutzt aber nicht bezahlt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, denn es handelt sich eben nicht um einen Vertrag, sondern um eine Duldung. Diese kann jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Fristen aufgehoben werden.

Ich denke, dass kann er machen. Wenn er sie dir zur Verfügung stellt und du nix bezahlen musst, dann macht er dass ja aus Gutmütigkeit, ihr habt ja kein direktes Mietverhältnis. Und wenn er sie nun selber braucht, oder an jemand vermieten möchte, dann ist es doch nur fair von dir, wenn du die Garage dann räumst! Es handelt sich ja um eine Gefälligkeit von seiner Seite!

Es ist nicht meine Garage sondern die Garage der Person über uns. Mein Vermieter wußte nur nicht ob er es darf, ist mündlich vereinbart worden. ich sagt klar darst du das. Also stimmt ne?

0

Eine unentgeltliche Miete ist eine Leihe. Und wenn diese auf unbestimmte Zeit vereibart ist, kann der Verleiher jederzeit Rückgabe verlangen, § 604 Abs. 3 BGB.

Hat der Vermieter das Recht den Mieter zu kündigen, wenn der Mieter 1 Woche zu spät seine Miete bezahlt hat?

...zur Frage

Vermieter muss Quittung übergeben?

Also, wenn Jemand eine Wohnung mietet und die Miete die er bezahlt Bar bezahlt, muss dann nach verlangen des Mieters der Vermieter eine Quittung ausgestellt werden? Im Normalfall würde ja der Kontoauszug ausreichen, was in diesem Fall aber nicht möglich ist. Denn schließlich kann der Vermieter sagen, dass der Mieter keine Miete bezahlt hat. Der Mieter kann dies also nicht nachweisen. Darf dann der Mieter also aufhören Miete zu bezahlen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann der Vermieter ohne Grund die Garage kündigen und mir eine andere für 20€ teuerer im Monat anbieten ?

Komischer Vermieter

...zur Frage

Darf der Nachbar auf mein Grundstück Garage abreißen?

Meine Schwiegermutter hat vor 11 Jahren ein Grundstück gekauft, jetzt hat sie es meinem Mann aus Gesundheitlichen Gründen überschrieben.Es ist mit diversen Stallungen und 2 Garagen bebaut. Die eine Garage nutzen wir selber die zweite wurde von einem Nachbarn genutzt,der aber Jahrelang keine Pacht oder Steuern bezahlt hat,wurde alles von meiner Schwiegermutter bezahlt und jetzt von uns.Nun haben wir dem Nachbarn eine Kündigung der Garage ausgesprochen, der ist natürlich nicht sehr erfreut darüber und will die Garage jetzt abreißen lassen.** Darf er das?**

...zur Frage

Vermieter gibt Garagenschlüssel an dritte Person, ist das zulässig?

Ich habe die rechte Seite einer offenen Doppelgarage gemietet, zum Garagenhof führt eine Toreinfahrt die ebenfalls ein Garagentor hat. Die Schließzylinder der Garagentore sind alle identisch, das heißt, ich habe einen Schlüssel der auf alle drei Tore passt. Und nun zur eigentlichen Frage: Darf mein Vermieter einem anderen Mieter im Haus einen Schlüssel aushändigen, damit dieser das Tor der Toreinfahrt öffnen kann um evtl. den Garagenhof zu nutzen (der andere Mieter ist nicht Mieter einer Garage), was bedeuten würde, das er auch Zugang zu meiner Garage hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?