Garage wird genutzt aber nicht bezahlt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, denn es handelt sich eben nicht um einen Vertrag, sondern um eine Duldung. Diese kann jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Fristen aufgehoben werden.

Ich denke, dass kann er machen. Wenn er sie dir zur Verfügung stellt und du nix bezahlen musst, dann macht er dass ja aus Gutmütigkeit, ihr habt ja kein direktes Mietverhältnis. Und wenn er sie nun selber braucht, oder an jemand vermieten möchte, dann ist es doch nur fair von dir, wenn du die Garage dann räumst! Es handelt sich ja um eine Gefälligkeit von seiner Seite!

Es ist nicht meine Garage sondern die Garage der Person über uns. Mein Vermieter wußte nur nicht ob er es darf, ist mündlich vereinbart worden. ich sagt klar darst du das. Also stimmt ne?

0

Eine unentgeltliche Miete ist eine Leihe. Und wenn diese auf unbestimmte Zeit vereibart ist, kann der Verleiher jederzeit Rückgabe verlangen, § 604 Abs. 3 BGB.

Was möchtest Du wissen?