Garage gemietet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist das der einzige Weg zum Keller? Das darf eigentlich nicht sein, denn du kannst in deiner Garage auch Sachen unterbringen die gestohlen werden können. Wenn der Keller noch einen anderen Eigang hat , würde ich die Garage abschließen. Ansonsten würde ich mir eine andere Garage suchen, denn du zahlst Miete und da hat niemand anders etwas zu suchen. Fluchweg ist Unsinn, Wenn ja, müßte der Weg frei zugänglich sein und nicht durch ein Auto besetzt sein.

TigerCaro88 08.01.2014, 23:59

Nein die Mieter können durch das Treppenhaus in den Keller. Die Vermieterin geht da aber immer hin weil die da Gartensachen stehen hat und diese dann durch unsere Garage rausholt.

0
Alucard12345 09.01.2014, 00:08
@TigerCaro88

Fakt ist, das es ganz einfach ihr Problem ist.

Wenn du dir etwas Mietest ist es Zeitweise dein Besitz der wiederrum richtlinien unterliegt.

Hast du im Vertrag natürlich zugestimmt das Sie eben das dürfen was du hier schilderst dürfen Sie es wiederrum doch.

Kurz gesagt :

Was du Mietest hat niemand anderes zu betreten AUCH NICHT DER VERMIETER (nur in deinem beisein) gleich ist es bei Wohnungen welche gemietet wurden.

Wenn der Vermieter die Wohnung sehen will dan nur in deinem beisein Er darf nichtmal einen Schlüssel zu der Wohnung besitzen.

Mal im ernst, wenn jemand durch meine Garage gehen würde mit nem Fahrrad wobei mein Audi daneben steht, würde der (sry für den Ausdruck) richtig ein auf die Fre**e bekommen.

0
TigerCaro88 09.01.2014, 00:23
@Alucard12345

Haha wie geil ja hab auch mein neuen Audi jetzt da drin stehen und bekomm ein Anfall wenn da was passiert ....ja ich werde das alles auch noch vom Mieterbund bestätigen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?