Garage anmieten als Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Garage ist kein Wohnraum; Umbau zum Wohnraum und Umwidmung, dann kann er Mieten und auch da wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ein wenig (mangelnde Sanitäreinrichtung,etc.) rechtlich aber eher nicht so ganz koscher.

Bei einem Umbau muss erst die Landesbauordnung berücksichtigt werden (also Antrag stellen), die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist.

Das ist für den Vermieter sehr aufwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein das ist rechtlich dauerhaft nicht möglich. dies bedarf einer nutzungsarten änderung, die eingereicht und genehmigt werden mus. jetzt mal außerhal der rechtlichen seite. er soll zum sozialamt gehen und sich dort helfen lassen. sollte er psychisceh probleme haben musst du ihm helfen und mit ihm dort hin gehen damit er nicht vollkommen abrutscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krass. :-)

Da dürfte es einige praktische Probleme geben, Hygiene, Wärme, frische Luft...

Aber rechtlich finde ich das interessant. Was will er denn da für eine Adresse angeben? So eine Garage hat doch weder Hausnummer noch Briefkasten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Fenster / ohne Heizung / ohne Sanitäranlage ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebotzki
06.03.2016, 19:41

richtig sagte ich ihm auch schon

0

Was möchtest Du wissen?