Gar nicht müde wieso?

2 Antworten

Ich glaube dass es normal ist in diesem Alter weil ich bin auch 15 Jahre alt und brauche auch seit ungefähr ein und Halbjahren nur noch sehr wenig Schlaf mach dir keine Sorgen das geht wieder vorbei. 💗 Ich hoffe ich konnte helfen.

Okey dankeschön beruhigt mich etwas!❤️

1

Hi das ist etwas komisch muss aber dazu sagen ich schlaf selber nur 4 stunden aber meine Freudin bsp schläft 8 Stunden erst dann ist sie wirklich wach.

Sehr warscheinlich ist es nur eine Phase.

Versuch mal vor dem schlafen ein Buch zu lesen und du wirst innerhalb kürzester Zeit schlafen wie ein Stein 

2
@markusxloewen

Naja.. Als ich früher noch wegn der Schule um die 22 schlafen wollte kam es vor dass ich 3h an nem Buch hing.. Trotzdem danke!😂

0

Wieso bin ich nach 9 Stunden schlaf immernoch müde?

Hi. Ich stehe jeden morgen kurz nach 7 auf, und schlafe etwa um 22 Uhr ein. Und trotzdem bin ich oft müde, auch wenn ich dann 9 Stunden geschlafen habe. In der Schule bin ich dann total abgegrenzt, und ich trinke dann auch manchmal nen Latte Machiatto, obwohl ich erst 11 bin. Woran liegt es das ich nach 9 Stunden schlaf nicht wirklich einschlafen kann? Übrigens: Ich benutze immer so eine Einschlafhypnose, ohne schlafe ich nicht. Aber zurück zur Frage: Liegt es vl daran das ich schlecht schlafe?

...zur Frage

Ich bin nie Müde und kann nicht Schlafen.

Hey, Also ich hab mal wieder eine Frage.

In letzter Zeit bin ich garnicht Müde , ich schlaf erst imm um 3:30 Uhr ein. Auch wenn Schule ist. Und dann bin ich morgens immer Müde wie sonst was. oO Aber ich muss ja in die Schule. Und dann in der Schule schlaf ich dann immer fast ein. Aber Abends müsste ich dann ja Müde sein. Aber ich bin nicht Müde. Ich schlaf wieder erst um 3:30 Uhr ein . oO

Könntet ihr mir mal sagen was ich dagegen machen kann ? Oder so.

...zur Frage

Ich bin müde. Was kann ich nun tun?

Normalerweise gehe ich immer um 12 Uhr Nachts schlafen und stehe um 8 Uhr auf -> 8 Stunden Schlaf.

Gestern ging ich (seltene außnahme) um 4 Uhr morgens schlafen und bin erst um 12 Uhr aufgestanden (obwohl ich um 11 Uhr aufgewacht bin). Also hatte ich auch ca. 8 Stunden Schlaf, aber trotzdem fühle ich mich schlapp und müde.

Warum ist das so? Was kann man gegen die Müdigkeit machen, wenn man eigentlich genug schlief?

...zur Frage

Wie bekomme ich mein schlaf Rhythmus wieder?

Seit wochen bekomm ich kein auge nachts zu.. Gehe um 10 uhr morgens schlafen bis 20 uhr und das jeden tag😩. Habe zum glück noch ferien aber in der Schulzeit ist das nicht anders, bin in der nacht die ganze zeit wach von 1 uhr bis 16 uhr und dann schlaf ich wieder den ganzen tag. Mir reichen auch irgendwie keine 6-7 stunden schlaf

...zur Frage

Wieso bin ich nach 10 Stunden Schlaf noch immer müde?

Hallo, ich bin 16 und gehe um 20 Uhr schlafen. Ich weiß, ist selten, dass ein Teenager so früh schlafen geht, doch ich bin in der früh immer müde, sogar nach 10 Stunden Schlaf. Was kann ich machen? Ich will nicht schon um 19 Uhr schlafen gehen :)

...zur Frage

Mein Schlafrhythmus ist komisch?

Momentan geht es mir nicht so gut, doch es bessert sich. Doch ich bin arbeitslos und gehe nicht mehr zur Schule (Abschluss dieses Jahr gemacht).

Tagsüber hab ich nicht viel zu tun bzw icj hätte schon viel Lust auf Dinge die mir Spaß machen wie Fußball spielen usw.

Doch erstens kann icj mich nicht aufraffen, 2. was ein Viel größeres Problem ist kann ich vieles durch meine Erkrankung nicht mehr machen also ich bin im Leben sehr eingeschränkt dadurch.

  1. bin ich nicht richtig zuverlässig. Aber unabsichtlich, denn ich wäre es gerne, doch meine Erkrankung lässt es zu das ich Tage habe andenen ich zu nichts nutze bin sag ich mal.

Da kann ich meinen Kopf nicht frei machen und bin eher ein Klotz im Weg als eine Hilfe.

Darum hab ich also keine richtigen Pflichten zur Zeit und bin alleine Zuhause den ganzen Tag.

Ich schlafe tagsüber dann immer und nachts (wie gerade bin ich wach).

Mein Schlafrhythmus ist ca so 8/9/10 Uhr einschlafen und 17/18 Uhr wieder aufwachen...

Die restliche Zeit bin ich dann wach.

Irgendwie kann ich es aber auch nicht ablegen.

Nachts bin ich so wach wie ,,normale Menschen'' tagsüber :D.

Früher hatte ich immer einen normalen Schlafrhythmus doch schon über einen Monat ist mein Rhythmus so wie jetzt.

Gab auch mal Tage wo ich Termine hatte und zwangsweise halt auf sein musste so um 14 Uhr zum Beispiel.

Trotzdem hat sich mein Rythmus nicht eingependelt.

Wer weiß Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?