Ganzkörpertraining schadet den Wachstum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Tembo!

der Arzt meinte zwar anhand meiner Handwurzel das da ab 1,70m Schluss ist<

Diese Messung ist sehr ungenau. Du kannst auch Deinen Vater noch erreichen. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen).

aufhören zu trainieren oder mein Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht fortsetzen?<

Ein Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Kein Risiko. Mit 17 ist auch ein richtige Krafttraining mit Hanteln kein großes Risiko mehr. Mit 18 ist dennoch besser.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Du solltest beim Krafttraining hohe Belastungen vermeiden. Also sehr hartes Training bis zur Muskelversagen ist nicht unbedingt förderlich für das Wachstum. Ob du noch wächst, steht auf einem anderen Blatt, aber ich würde weiterhin leichtes Trainig durchführen. Eigengewicht ist nicht schlecht und besser als Isos.

Dürfte keine Probleme machen wenn du Training machst. Ein paar Zentimeter wirst du vielleicht noch wachsen, aber viel mehr eh nicht mehr.

Wenn du als Kind mit 6 Jahren hättest anfangen müssen, körperlich zu arbeiten, dann hätte sich das ausgewirkt... jetzt ist dein Wachstum fast abgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?