Ganzkörpertraining für Anfänger - Frage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganzkörpertraining ist am Anfang schon mal definitiv zu empfehlen. Klar kannst du nur 2 Sätze machen, aber dann ist die Intensität ( Die fürs Muskelwachstum entscheidend ist ) viel kleiner. Beispiel: Normale Bizeps-Curl mit KH, 10(kg)10(wdh)2(sätze)= 200kg. D.h. du hast in 2 Sätzen à 10 Wdh 200 kg bewegt. Bei 3 Sätzen wären das 300kg. Das ist ein enormer Unterschied. Und auch generell finde ich 3 Sätze besser, da man besonders als Anfänger noch nicht an sein Gewichtlimit gehen sollte/kann. Wenn du 3 Sätze anstatt 2 machst brauchst du viel weniger Gewicht um den selben Muskelreiz zu erzielen. Natürlich reichen zum Anfang Kurzhanteln, ich kenn kaum Übungen die man nicht mit Kurzhanteln machen kann. Selbst ohne Kurzhanteln würdest du gut zurecht kommen. Übungen mit eigenem Körpergewicht reichen als Anfänger eigentlich vollkommen aus.

Ja ich weis ernährung spielt da eine große rolle :) danke werds so machen

0

Ok gut dann werd ich 3 sätze machen Wird schon schief gehen :D danke für s kommentar

0
@Cuicuilco

Wenn du 3 Sätze nicht schaffst, dann hast du zu viel Gewicht, ganz einfach :D Variationen kannst du später immer noch mit reinbringen wenn du deinen Körper besser kennst und er sich an diese Belastung gewöhnt hat :) Etwas was ich dir auf jeden Fall auf den Weg mitgeben möchte: " Gewicht ist zweitrangig. Die Ausführung ist das entscheidende ". Lass niemals deine Ausführung unter dem Gewicht leiden! Das ist das entscheidende um gesund und nachhaltig zu trainieren. ( Bei Fortgeschrittenen gibts bei bestimmten Übungen Außnahmen. Z.b. bei Bizeps Curls leicht mit Schwung mithelfen. Das kann beim erreichen des Muskelversagens hilfreich sein. Aber nichts was als Anfänger erstrebenswert wäre.)

0

also ich würde nicht für jeden körper die gleiche anzahl an wiederholungen machen, da manche muskeln halt stärker als andere sind.

mach kniebeugen, situps, liegestütz, und bizeps(mit deinen hanteln) mit jeweils 3 sets bis zum muskelversagen. das dann 2-4 mal pro woche

ernährung ist auch sehr wichtig: ich empfehle dir eiweißreiches z.b. fleisch, topfen, fisch....

Was möchtest Du wissen?