Ganzkörpermassage steifes Glied

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist normal und die masseure/masseurinen wissen auch, das der körper, der kunden damit reagiert.

es ist ein zeichen das die massage richtig gemacht wurde und die entspannung eingetreten ist.

von daher geh zu dem termin

Das ist ganz normal. Das weiß auch der Typ. Da bist du auch sicherlich nicht der erste, der so etwas hatte,

das ist normal und das du anschließend liegen bleiben solltest ist auch normal, keine panik ist nur reflex nichts schlimmes auch nicht peinlich

Bei Massage einen Ständer bekommen.

Hey Leute,

hab zeit ungefähr nem monat lymphdrainage, ist wie ne massage nur etwas anders halt.

Da ist immer ne Frau aber es hat bisher nie probleme gegeben..

aber heute, dachte ich gerade etwas an sie und schwups ich bekam langsasm nen steifen.

aber auch danach,weil sie die leisten und das bein bi ganz nach oben massiert dan berührt sie manchmal auch meinen penis oder meinen sack. dazu noch ihre bewegungen also jedenfalls war er so 3/4steif mann konnte denke ich auch schon wehen was los war.

sie hat aber weiter gemacht und kurz darauf erst unten am bein weitergemacht, denkt ihr es war ihr unangenehm oder peinlich?

mir wars etwas peinlich weil ich sie ja nciht einschätzen konnte, wenns sie nciht stört dann wöre mir ein ganz steifes glied auch egal.

was meint ihr?

...zur Frage

Ist das sexuelle Belästigung bei der Massage?

Ich war gestern in einem Thaimassage Salon in Berlin, in dem ich auch schon zuvor einmal war. Damals massierten zwei Frauen dort. Als ich gestern spontan vorbeiging, waren eine Frau und zwei Männer dort.

Ich bekam einen Termin bei dem Mann. Ich sagte der "Chefin" noch, dass ich bei der Ganzkörpermassage (mit Öl) eher etwas für Rücken, Nacken und Kopf brauche. Sie meinte, das richte sie dem Masseur so aus, dass er sich hier intensiver widmet.

Vorneweg, das ist nicht meine erste Thaimassage mit Öl. Ich gehe regelmässig, aber immer mal woanders. Hier war es das zweite Mal. aber diesmal bei einem Mann.

Die Massage begann am Bein, mit richtig viel Öl und dann wurde der Po zur Hälfte massiert. Aber er hielt sich dort mindestens 20 Min auf und griff immer wieder zum Öl. Das kam mir schon komisch vor. Es war also am Bein kaum Druck, sondern eigentlich nur ein Einölen. Ausserdem atmete er immer sehr laut, als würde er nicht mehr können. Er sass zudem auch noch auf der Liege, war mir also sehr nah, als er da am Po massierte. Die Massage am Rücken war auffallend unprofessionell. Wieder viel Öl, kaum bekannte Massagegriffe. Das kenne ich von ThailänderINNEN anders. Ich bin selbst ein kleines zartes Persönchen, also es kann jetzt nicht daran liegen, dass ich mit Fett- oder Muskelbergen bepackt sind, durch die er nicht durchkommt.

Später sollte ich mich umdrehen, die Rückenmassage brachte nichts. Als ich auf dem Rücken lag, deckte er ein Bein wieder ab, das andere wurde wieder mit sehr viel Öl massiert und er kam mir dabei mehrmals mit dem Daumen in den Schritt. Ich hatte zwar einen Slip an, aber trotzdem. selbst die Masseurinnen kommen nicht annähernd in diesen Bereich. Beim anderen Bein, deckte er nichts mehr ab und dehnte meine Beine mehrmals nach außen (das kenne ich) aber dadurch, dass er mich nicht abdeckte, hatten er freien Blick auf meinen Schritt. Er saß vor mir auf der Liege, kam also mit seinem Körper an den nicht bedeckten Bereich. (Ja hatte zwar einen Slip an, aber trotzdem wird da ein Handtuch drüber gelegt. es ekelt mich jetzt noch.

ich wollte immer wieder abbrechen, aber ich war wie gelähmt. Ich dachte, ich muss doch jetzt mal was sagen, oder nach der Massage am Tresen, aber ich bezahlte nur und wollte da ganz schnell wieder raus.

ich fühle mich, heute einen Tag danach, noch schlechter. Und weiss nicht was ich machen soll und was das überhaupt war... Es ekelt mich total an, daran zu denken. Bitte keinen dummen Sprüchen, das ist ein ernstes Thema. und es geht mir schlecht genug.

...zur Frage

wie schaffe ich es, meine freundin nicht mehr so zu vermissen? ;(

hey, also ich bin ein Mädchen und bin auf dem Gymnasium, ich komm nä jahr in die 9. klasse. meine freundin aber nicht. sie wechselt die schule weil sie hier eher schlechte noten hatte und geht jetzt auf die realschule. ich hab sie echt total lieb :( und jetzt geht sie. wenn wir unterricht hatten, haben wir uns wenns langweilig war oder naja auch sonst oft einfach angeguckt, grimassen geschnitten, zugelächelt oder irgendwelche wörter (insider;)) mit dem mund geformt. bevor ich wirklich mit ihr befreundet war, hab ich eig kaum gelächelt und nie gelacht, weil ich mein lachen nciht mochte. durch sie hab ich jeden tag ca 100 lachflashs bekommen. sie hat mir sozusagen "beigebracht zu lachen". und bei ihr war mir auch wirklich gar nix peinlich. wir haben gesungen, haben rumgekrüppelt oder geredet. ich konnte mit ihr über sachen reden, mit denen ich nicht mal mit meinen anderen auch richtig guten freundinnen oder mit meiner familie geredet hätte. wenn wir gechattet haben, haben wir am ende immer: ich liebe dich;) und sowas geschrieben, sie war der erste mensch bei dem ich sowas schreiben konnteXD. und jetzt habe ich angst, dass ich wenn ich nach den ferien wieder in die klasse gehe, mich wundere wo sie ist, dann merke das sie nciht mehr da ist und richtig traurig werde:( noch trauriger als ich es eh schon bin. und das schlimmste: ich hatte ihr gesagt vllt komme ich mit auf die realschule, weil meine noten auch nich so toll waren, aber dann am ende vom jahr sahen meine noten viel besser aus als erwartet und ich bleibe jetzt auf der schule.als ich ihr das geschrieben habe, ich weiß nciht, ich glaube, sie ist jetzt sauer auf mich, traurig und hat angst.sie sagt mir zwar sie ist nciht sauer, aber welcher mensch wäre das nciht, wenn der andere sagt er kommt mit und dann am letzten tag sagt er bleibt? die schule wo sie jetzt hingeht ist in einer anderen stadt, und sie muss da immer mit dem bus hinfahren, was etwas dauert. und ich muss mich dieses jahr echt viel mehr auf die schule konzentrieren. ich weiß nciht, wann ich jetzt noch was mit ihr machen soll. ich habe ja auch noch andere hobbys und sie auch, und wegen mittagsschule und so werden wir beide total wenig zeit haben. wir haben uns geschworen, wir bleiben zusammen, also immer in kontakt, egal was passiert, bis wir sterben. und ich habe das gefühl, jetzt ist irgendwas anders geworden:( also in unserer freundschaft.wir hatten vor ein paar tagen noch so eine art streit, und sie hat mir geschrieben das sie jeden tag weint und wahrscheinlich depressionen hat.in der schule haben wir in den pausen immer iwo zus gegessen und so und ich weiß nciht, wie soll ich das machen wenn ich sie nur noch so selten sehe?? ich vermisse sie jetzt schon(sie ist in urlaub gefahren) und unseren "streit" haben wir immer noch nciht geklärt. ich bin so traurig.;( :( wieso muss ausgerechnet sie gehen?? ich werd sie so vermissen. was soll ich machen?(sorry für den ewig langen text aber ich muss es mal loswerden)

...zur Frage

Es ist mir so peinlich

Hallo Leute Als ich heute eine Runde in meinem Zimmer masturbiert habe ist etwas schreckliches passiert. Als ich gerade am ejakulieren war und gestöhnt habe, platze mein Vater ins Zimmer hinein und sah mich nackt, als aus meinem steifen Glied mein warmes Ejakulat floss. Mein Vater schüttelte nur mit dem Kopf als er das sah und sagte : Mein Sohn, dass hätte ich nicht von dir erwartet.. Die sache ist mir so furchtbar peinlich, da ich ein gutes Verhältnis zu meinem Vater hatte. Wie soll ich ihm das erklären, was er gesehn hat. Ich bitte euch um schnelle HIlfe.

...zur Frage

Physiotherapeutin macht Anspielungen ?

Guten Tag liebe Community, Ich M 19 bin zurzeit im Urlaub auf Fuerteventura und hatte mir heute zur Entspannung eine enstspannende Rückenmassage gegönnt. Nun die Physiotherapeutin war wirklich sehr freundlich und wir hatten auch ein nettes Gespräch. Ich schätze sie so ca zwischen 25-30 Jahren ein.

Nun zu meiner Frage, ich hatte halt vorab gesagt dass ich meist Probleme im unteren Bereich des Rückens habe. Sie hatte ordentlich Öl genommen und auch meine Shorts ein Stück heruntergezogen wie das halt so üblich ist. Bei der Massage hatte ich allerdings das Gefühl dass sie häufig in Richtung meines Gesäßes massiert hat, was ich auch wirklich genossen habe. Sie stand dann häufiger vor mir und lehnt sich quasi komplett von meinem Kopf über meinen Rücken um auch bis Richtung unterer Rücken und Ansatz Gesäß zu kommen wobei sie häufiger mit ihren Unterkörper gegen meinen Händen gekommen ist. Ich hatte das Gefühl dass sie dies extra getan hatte und möglicherweise mehr Berührungen gewollt hätte? Ich habe auch ein paar mal vorsichtig meine Finger ausgestreckt und sie schien trotzdem weiterzumachen und es zu genießen? Hatte mich aber auch nicht getraut weiter zu gehen und möglicherweise aus der Ferienanlage herauszufliegen :D Kann ich dies nun als Anspielungen auf möglicherweise weitere Handlungen deuten oder habe ich mir da einfach nur was eingebildet?! Am Körper sieht man mir auch an dass ich kraftsport Betreibe, falls sie das möglicherweise als attraktiv empfand...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?