Ganzkörper Training mit max gewicht sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt drauf an. Du machst eine komische Mischung. Wenn du Definition deiner Muskeln, d.h. Die Aktivierung aller Muskelfaserriss trainieren willst ist eine hohe Intensität(Max Gewicht) und eine niedrige wiederholungszahl wichtig. Bist du allerdings noch in der Muskelaufbauphase, dann sind die 5 Sätze nicht schlecht. Nehm aber weniger Gewicht und viel mehr Wiederholungen. Denn je länger die Muskeln am Stück belastest werden, desto mehr neue Fasern bilden sich.
Also entweder viele Wiederholungen und Sätze für mehr muskelquerschnitt
Oder
Wenig Wiederholungen mit viel Gewicht und Aktivierung der Muskelfaserriss die schon da sind

Das erste ist MA Training, das zweite IK Training. IK Training ist eigentlich der zweite Schritt nach dem MA Training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dein Ziel ist Muskelaufbau. 

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. man muss also die Belastung permanent anpassen.  Bei den Kniebeugen tendiere ich zu 6 - 8 Wiederholungen. Aber wenn Du mit einem anderen System mehr Erfolg hast...

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?