Ganzjähriger Weidegang? (Offenstallhaltung)

1 Antwort

Huhu,

bei leichtfuttrigen Shettys ist es je nach Weide meist besser, die Weide nur stundenweise zu öffnen. Da Shetty ihr Futter sehr gut verwerten können, benötigen sie im Verhältnis zu ihrer Größe relativ wenig im Gegensatz zu Großpferden. Es ist für die Ponys besser, wenn sie im Paddock mit Heu (am besten aus engen Netzten oder Raufen) und vielen Bewegungsanreizen und stundenweise Weidegang gehalten werden. Außerdem tust du der Weide damit auch noch einen gefallen, wenn sie nicht bei jedem Wetter "plattgetrampelt" wird.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?