ganze zeit druck in den ohren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf die Ursache an:

Du bist erkältet - abwarten, gut die Nase frei halten, Nasentropfen verwenden. Das verhindert das Vollschleimen der Röhre zwischen Nase und Ohr, sodass das Ohr gut hinterlüftet bleibt.

Du hast Wasser ins Ohr gekriegt - abwarten

Du fährst dauernd Gondel (Skiurlaub) - Gähnen, Schlucken, Übungen zum Druckausgleich.

Nichts davon - dein Ohr ist durch Ohrenschmalz verstopft. Lass es vom Ohrenarzt durchspülen, NICHT drin herum bohren, das verdichtet den Ohrenschmalz und schiebt ihn schmerzhaft gegen das Trommelfell.

du kannst mal zum arzt gehen und dich mal durchblasen (nicht pervers nehmen) lassen dadurch werden die ohren von dem festgesetzten ohrenschmalz frei dieser kann das nämlich verursachen

Durch Gehörgangsentzündung schlechter hören?

Hallo

ich habe eine Gehörgangsentzündung ( nur rechts) und nehme auch Antibiotikum und Schmerzmittel. Ich habe seit gestern so einen komischen druck auf beiden Ohren wodurch ich ganz schlecht hören kann ... :( ist das normal ? was kann ich dagegen machen? geht das wieder weg? warum ist das jetzt auf beiden Ohren?

...zur Frage

Druck auf den Ohren beim Sport

Hallo, ich habe seid längerer Zeit beim Sport (Volleyballtraining) Druck auf den Ohren, der nicht weggeht.. Es nervt mich ziemlich, kann mir jemand sagen was das ist und was man dagegen machen kann ? Liebe grüße :)

...zur Frage

Druck auf linkem Ohr? Weisheitszähne

HALLO zusammen! Ich habe schon länger Druck auf meinen Ohren wie im Flugzeug ,aber woran könnte das liegen? oder kennt das einer von euch? es ist besonders stark im linken Ohr,und im Vorraus schonmal: Für den HNO Arzt habe ich schon einen Termin,bin nur neugierig ob ihr das kennt oder schonmal hattet. Außerdem müssen alle 4 Weisheitszähne diesen Monat raus,kann mir aber nicht vorstellen das es was mit dem Druck im Ohr zu tun hat,da es kein Schmerz ist sondern einfach Druck,den ich die ganze Zeit versuche auszugleichen indem ich schlucke. Außerdem knackt es in meinen Ohren wenn ich schlucke oder gähne.

...zur Frage

Komische Übelkeit viel Speichel?

Hallo, ich bin 17 und seit heute morgen habe ich während ich liege so einen komischen Druck immer mal wieder auf den Hals/Bauch und dann sehr starken Speichel. Wenn ich das dann runter schlucke wird mir total übel und es bildet sich wieder Speichel usw. Während ich trinke oder esse geht es meistens weg aber kommt dann direkt wieder. Habe heute morgen normal ein Brötchen gegessen, aber mir war schon davor übel. Eben noch einen Apfel, während ich aß war alles gut. Und eben noch Cola. Habe mir auch einen Tee gemacht, auch dasselbe während des trinkens teilweise gut aber bei längerem und danach war mir wieder schlecht. Es ist nicht durchgehend, sondern der Druck kommt manchmal und dann der Speichel usw. Was kann ich dagegen noch machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?