Ganze Zeit Bauchweh und Blähungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was bedeutet du verzichtest auf viel? Möglicherweise isst du zu wenig? Wie lange hast du die Beschwerden schon? Falls sie erst seit ein paar Stunden da sind könntest du es mit einer Bettflasche oder einem Kirschkernsäckchen versuchen. Wenn du die Bettflasche etc. auf deinen Bauch legst, dehnen sich die Blutgefäße aus und die Gase können schneller vom Blut abtransportiert werden und du bist davon erlöst. Falls du schon länger als ein paar Tage Bauchschmerzen hast könntest du mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragenmuh
19.01.2017, 17:33

Nein ich Essensbon noch genug und eben richtig, nichts was mir irgendwie schlecht bekommen kann, und ich habe das schon ziemlich lange.

0

Das kann Dir hier niemand sagen. Lass Dich eingehend untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?