Ganze Tüte leer :(

6 Antworten

Nö mir nicht. Ich esse nicht aus der Tüte sondern tu mir welche ins Schälchen. Aber es ist wissenschaftlich erwiesen, das es schwer ist aufzuhören mit der Knabberei. Warum, das habe ich leider vergessen, Es hat unter anderem was mit den Geschmacksstoffen zu tun.

Eine kleine Hilfe wäre vielleicht, die Chips (oder anderes) vor dem Verzehr in eine kleine Schüssel zu tun! Und zwar so viel, wie Du Dir vornimmst zu futtern ;-) Ebenso z. B. bei Schokolade. Vorher aufteilen, den Rest ab in den Schrank (oder am besten in einen Tresor *lach). LG

Dass passiert wahrscheinlich weil dein Kopf im Fernsehen kontentriert ist und dabei nicht wahrnimmt dass du isst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, mir passiert so was nicht. Aber ich esse auch nie Chips, sondern nur Schokolade (das passiert mir nur bei Schokolade :D) Immer wenn eine Schokoladentafel offen ist, muss ich sie auf essen. Vielleicht ersetzte einfach die Chips durch was gesundes (Jogurt mit Obst,...). Wahrscheinlich liegt das daran, dass eine Tüte offen ist und die unbedingt leer gemacht werden muss (zumindest bei mir) oder es liegt an den Nahrungsergänzungsmitteln.

Das liegt an den ganzen Geschmacksverstärker etc. Ess lieber was gesundes nebenbei wie Obst oder mach dir eine Schüssel mit wenig Chips und leg die Packung in den Schrank oder so.

Was möchtest Du wissen?