Wieso habe ich jeden Tag diese Schoko-Fress-Attacken?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also erstmal haben hier viele geschrieben du isst zu wenig und iss einfach mal ganz viel Schokolade auf einmal usw. Ich kann nur von mir reden und da trifft das definitiv nicht zu. Ich kann dich gut verstehen. Hatte ich was herzhaftes, brauche ich was Süßes, hatte ich was Süßes, brauche ich was herzhaftes. Und ja , ich denke man kann das tatsächlich schon als leichte Sucht ansehen- aber kein Grund in Panik zu verfallen. Schokolade stimuliert halt das Belohnungszentrum im Gehirn, weshalb es hierbei zu suchtähnlichem Verhalten kommt- gab es mal einen Artikel darüber. Bei Interesse suche ich ihn dir mal raus. Bei mir haben diese Fressattacken erst aufgehört, als ich mich in meinem Körper unwohl gefühlt hab und beschlossen hab meinen Lebensstil zu ändern. Da ich aber nie wirklich dick war (58 Kilo bei 1.66cm hatte ich da) habe ich eher auf Sport gesetzt und halt etwas gesündere Ernährung, aber alle 2 bis 3 Tage auch mal ein Stück (!) Schokolade. Dadurch dass ich viel Sport gemacht habe (1 Std Rad fahren, joggen, schwimmen, fast täglich workout) hatte ich irgendwie nicht mehr so das Verlangen danach, da man viel vor Langeweile isst. Hab ich Sport gemacht, hatte ich keine Langeweile mehr und generell mehr Spaß an einem gesunden Lebensstil. Natürlich musst du eine Sportart finden die dir gut tut und dir Spaß macht und dich nicht da durch quälen . Und einmal in der Woche esse ich dann eig was ich möchte... Das würde ich allerdings anfangs nicht machen, weil du dann wieder sehr viel Schokolade isst und in deine alten Gewohnheiten zurückfällst. Das heißt im Klartext- je mehr Schokolade ich gegessen haben, desto mehr wollte ich auch haben. Habe ich es etwas reduziert , war die "Sucht" nicht mehr groß. Sie komplett ausfallen lassen ist definitiv kontraproduktiv, denn Verbotenes ist sehr interessant 😉 Dadurch solltest du die 4 Kilo wieder verlieren, zumindest hat das bei mir geklappt :-) Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und habe nicht zu verwirrend geschrieben. Viel Erfolg ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffypuffy2606
10.06.2016, 13:43

danke:) die vier kilo sind jez auch ganz von alleine wieder weg.. auch wenn ich noch sehr häufig Schokolade esse.. aber es klingt sehr gut was du geschrieben hast:)

0

Tipp 1: Du könntest versuchen den ganzen Tag übe ne Tafel mit dir rumzutragen dran riechen aber NICHT essen, kannst sie ja auch iwodurch ungeniessbar machen (sodass du sie nicht essen willst). Das wäre eine Idee zu lernen damit zugehen anstatt sie einfach wegzulegen bis das ganze Drama sich wieder einpendelt. 

Tipp 2: Noch ein anderer Vorschlag wäre, dich, wenn du sie Isst vor einen Spiegel zu setzen, keine Fremdeinwirkungen wie TV oder andere Menschen, so nimmst du viel bewusster wahr, was du isst und wie viel du in dem Moment zu dir nimmst. 

Tipp 3: kauf eine schokolade die dir nicht besonders schmeckt.


Tipp 4: Bewahre sie im Kühlfach auf, dann wirst du weniger davon essen.

was ich noch fand->

Heißhunger auf Schokolade ist zum Beispiel teilweise mit einem Zinkmangel erklärbar. Deshalb sollten Sie auf Ihren Zinkhaushalt achten. Wenn dieser ausgeglichen ist, wird Ihr Hungergefühl auf Schokolade verringert. Übrigens: Austern enthalten sehr viel Zink. Mit nur einer Auster können Sie Ihren Zinkhaushalt wieder in Ordnung bringen.

lg hoffe das bringt dir was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffypuffy2606
16.11.2016, 17:03

danke für die antwort.. aber am zink kann das nicht liegen. ich muss aus anderen gründen jeden Morgen eine zinktablette nehmen. also habe ich auf alle fälle genug zink in mir ;)

0

Hallo. Was ist du sonst so den Tag über? Diese Gier nach Schokolade hat man auch wenn man einen niedrigen Blutzuckerwert hat. Abends Quark mit Obst. Da hast du Eiweiß und es kommt nicht zu Fressanfällen. Und dann keine kaufen. Dafür Obst oder Jogurt. Aber da mußt dein Kopf mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffypuffy2606
14.01.2016, 17:22

frühs ess ich meistens 2 scheiben toast mit Marmelade dann in der schule zwei Scheiben Vollkornbrot mit tomatenaufstrich und paprika evtl. noch einen kinderriegel mittags ess ich das was auf den tisch kommt.. heute.. kartoffelbrei mit Championsoße nach dem Mittagessen kommt meistens immer diese lust auf Schokolade :( und abends ess ich dann entweder Müsli oder wieder 2 scheiben brot

0
Kommentar von fluffypuffy2606
14.01.2016, 17:41

hmm... ich bin ja aich eigentlich immer satt.. aber nach dem herzhaften geschmack brauch ich einfach was süßes und das ist bei mir dann immer die Schokolade...

0

Leichter wird es schon wenn du die Schokolade erstgarnicht kaufte, denn was nicht da ist kann auch nicht gegessen werden. Das sich bei den Hauptmahlzeiten satt und Teile die Schokolade gut ein, zB wenn du 1 mal pro Woche Einkäufst kaufst du dabei 2 Tafeln und isst dann immer nur ein paar stückchrn damit die Schokolade auch reicht. Und wenn du msl nachgibst wirst du am Ende der Woche schokoladebn fasten müssen. Meisten passiert das in den ersten Wochen doch du wirst von Tag zu Tag stärker vertraut mir. Hoffe ich konnte die helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Eltern, wenn du noch nicht Selbstständig bist, sagen, dass sie keine Schokolade mehr kaufen sollen. Außerdem sollte die Schokolade nicht immer offen rum liegen, so dass du dort nicht mehr oft dran denkst. 

Der Rest liegt an dir, ob du darauf verzichten kannst. Versuche am besten eine Alternative zu finden. So etwas z.b wie ein Schokoriegel, wo du dir fest vornimmst nur einen davon pro tag zu essen. Wenn du dich daran hältst, dann ist dein Gefühl auch besser. Du schaffst das!

LG, Melina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Licht, Magnesium Mangel, Bedarf an Kalorien etc.. . Zunehmen tut man hauptsächlich wegen dem schlechten Gewissen. Iß was Dir schmeckt, wenn Du Älter bist  nimmst ohne Grund zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Phase, Isst auf einmal so viel Schokolade das sie dir auf den Ohren kommt, dann hast ruhe. Natürlich kann man auch Süchtig werden

Schokolade enthält Vitamine B und E, Magnesium, Kalium und Eisen (mangel?) 100g. decken ein Drittel deines Tagesbedarf an Kalium
Polyphenolen und co. gegen Alterserscheinung, gute Wirkung auf das Hirn, antistress,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe fluffpuffy2606,

Schokolade verändert deine Hormone und lässt dich Glücklich werden. Es stimuliert dein Gehirn und du bekommst dasselbe Gefühl wie wenn du verliebt bist. Des weiteren schmeckt es gut und gibt dir wenn auch nur kurzzeitig energie. Das alles sind die Positiven aspekte.

Warum nicht weniger?

Schokolade sättigt nicht wirklich und da ist das Problem man muss mehr essen um weniger satt zu werden. Wenn du Obst dazu essen würdest wäre das einerseits gesünder und andererseits würdest du nicht so viel von dem leckeren Snack verdrücken.

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich 

Mit freundlichen Grüßen, Judoka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du zu wenig isst. Dann bekommst du Heißhunger auf Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffypuffy2606
15.01.2016, 17:55

glaub mir.. ich ess nicht zu wenig!! :)

0
Kommentar von georgiaaa
15.01.2016, 17:56

Dann isst du das falsche.
Heißhunger entsteht immer und wirklich immer aus zu wenig essen oder dem falschen essen! Kannst du gerne googlen

0

Keine Schokolade im Haushalt haben. Das hilft. Und natürlich auch keine kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ess mehr Obststicks und gemuese;-) Gleicht dann wieder aus:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf einfach keine wenn man keine hat kann man keine essen. Hilft bei mir immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffypuffy2606
14.01.2016, 16:39

wenn es keine Schokolade gibt dann ess ich einfach irgendwas anderes.. das was halt da is.. ich komm um diese fress Attacken einfach nicht herum :(

0
Kommentar von Darkdaemon
14.01.2016, 16:39

Hmmm trinkst du viele light Sachen ?

0
Kommentar von fluffypuffy2606
14.01.2016, 16:45

nein.. ich trinke hauptsächlich wasser und saft

0

Was möchtest Du wissen?