Ganze Packung Tabletten aufeinmal

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Quelle: Apothekenumschau - "Beipackzettel" zu Lefax:

3.3 Wenn Sie eine größere Menge "Lefax Kautabletten" eingenommen haben, als Sie sollten Vergiftungen durch "Lefax Kautabletten" sind bisher nicht bekannt. Der Wirkstoff Simeticon wird nicht in die Blutbahn aufgenommen. Auch große Mengen "Lefax Kautabletten" werden problemlos vertragen.

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Lefax-Kautabletten-AADJEZ.html

ich würde auf alle Fälle zu mindestens mal im Krankenhaus anrufen und mal nachfragen was da passieren kann falls es noch mal passiert denn inzwischen haben wir schon Sonntag und da ist ja hoffentlich schon alles vorbei

Eine Überdosierung ist nicht möglich, da der Wirkstoff nicht in den Blutkreislauf übergeht und auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden wird.

http://www.naturheilt.com/medikamente/lefax.html

Sollte Deine Cousine wieder mal auf so einem Trip sein dann eher den Giftnotruf befragen. Vielleicht wäre das auch hier noch anzuraten. Ist auf jeden Fall besser als auf Nebenwirkungen zu warten.

Ruf doch einfach mal im Krankenhaus an und frag dort, ob Du sie hinbringen sollst oder nicht. In vielen Landkreisen gibt es auch einen hausärztlichen Notdienst, den man anrufen kann.

Normalerweise passiert nichts. Lefax ist kein Medikament, welches keine toxischen Eigenschaften hat. Probleme kann es nur geben, wenn Deine Cousine eine Allergie auf den Inhaltsstoff hat. Aber den Hintern könntest Du ihr versohlen, daß sie so dumm ist, so etwas zu tun.

du frägst, ob du zum Notarzt mit ihr sollst, obwohl du sie nicht zum Arzt bringst?????? ruf mal sofort in der Apotheke an, die Dienst hat u, frag, was du machen sollst! Kannst auch die 116117 anrufen!

Lefax bekämpft nur Gase im Darm, eigentlich dürfte jetzt nicht viel passieren....

Zum Notarzt. Denn wenn ihr es nicht besser wisst, dann ist das Risiko zu hoch.

Was möchtest Du wissen?