Ganze Nacht erbrochen und nicht geschlafen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Bereitschaftsarzt, der heute Dienst hat anrufen und kommen lassen. Der wird Dir schon was verschreiben oder auch spritzen damit es Dir wieder besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?