Ganze Geschichte, ich habe auf Facebook auf der an und Verkauf Seite einen Beitrag gepostet, dass ich auf der Suche nach einer ps4 bin. Da schreib mich jemand?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lektion 1beim kaufen: Wenn dir schon etwas nicht ganz richtig erscheint, dann lass es lieber gleich bleiben.

Wenn du ihn Bar bezahlt hast, wirst du dein Geld wohl kaum auf einfachen Weg wiederbekommen.
Meiner Meinung nach hättest du gute Chancen wenn du ihn verklagen würdest, sofern seine Identität herausgefunden wird.
Am besten zur Polizei gehen und erstmal Anzeige erstatten. Zeig denen dort das Profil von ihm und die Videos und erkläre alles genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dein Geld wirst du wohl ohne Gericht kaum widersehen. Du kannst aber bei der Polizei Anzeige erstatten. Wenn du eine Konsole oder Spiele suchst dann kann ich dir den Anbieter ( Konsolenkost.de) empfehlen. Da sind die Konsolen zwar auch gebraucht aber die werden von Technikern überprüft bevor sie in den Versand gehen. Die Preise sind auch Top. Bin selbst immer gut mit denen gefahren. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
13.10.2016, 08:01

Top Preise? Die Ps4 dort sind Sau teuer. Die sind selbst Neu im Laden um einiges billiger...

1

Die Polizei kann nichts machen. Die Ware hast Du ja bekommen. Wirst wohl zivil eine Klage starten müssen. Ob das aber finanziell sich lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Name, Anschrift usw. von dem Verkäufer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucas1237
13.10.2016, 12:02

Nur den Namen und Nachnamen, seine Adresse stellte sich im Nachhinein als Flasche raus

0

Du bist auf eine gängige Betrügermasche reingefallen. Stempel es als Lehrgeld ab und lass dich nicht mehr auf solche Deals ein. Geiz ist leider nicht immer geil.

Dennoch den/die Penner anzeigen - auch wenn es nichts bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
13.10.2016, 13:20

Doch, die Anzeige bringt was. Man muss halt nur Zivil- und Strafrecht schön auseinanderhalten.

1

150 für ne ps4...allein da hätte dir klar sein müssen, dass was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest ihn nach seinem Ausweis fragen müssen, um seine Identität, die er auf dem Facebook Profil hat, zu bestätigen. Jetzt hast du schlechte Karten, denn mit großer Wahrscheinlichkeit hat er sich damit getarnt und somit wird es nur eine Anzeige gegen unbekannt geben.
Seine Adresse wird dann auch nicht die seine sein.
So ist das wenn man von fremden Leuten Sachen kauft und dabei nicht aufpasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?