Ganz viele Fragen zu Dread locks?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

klar wachsen die Haare weiter, deshalb muss man auch ständig den Ansatz nachhäkeln. Lass sie dir am besten professionell bei der Dreadfactory machen. 15 cm solltest du aber schon mindestens haben. Du kannst dir auch Echthaarextensions reinmachen lassen

Hallooo :) also für Anfänger wäre es tatsächlich ratsam, erst mit einer Schulterlänge anzufangen, weil es etwas pflegeleichter ist und du dich erstmal an die Frisur gewöhnst. Deiner Haare wachsen schon noch weiter, jedoch natürlich nicht als Dreadlocks, das heißt es entsteht ein glatter Ansatz. Deswegen muss man seinen Ansatz alle paar Monate wieder verfilzen lassen, dann werden die Dreadlocks auch länger. Und das ganze Zubehör bekommst du im Afroshop, also auch Kokosnuss Haarcreme die sehr gut ist für Dreadlocks. Viel Spaß mit deiner Frisur :) Falls du in Berlin lebst, kenne ich einen guten Afro Shop am Kurfürstendamm, Lotte-Lenya-Bogen 553, 10623 Berlin.

ApfelTea 30.06.2017, 07:57

Auf keinen Fall irgendwelche Creme in die Haare schmieren!! Und bloß kein Wachs. Wie sollen die denn sonst anständig filzen? Sie müssen möglichst trocken bleiben.

1
maSabella 30.06.2017, 17:45
@ApfelTea

naja, während der Prozedur sollten die Haare trocken bleiben, das stimmt, jedoch sollte man schon die Dreadlocks danach mit Produkten pflegen, sonst trocknen die ja komplett aus. Das Filzen strapaziert die Haare ja.

0

Was möchtest Du wissen?