Ganz übel riechender Ausfluss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird dir aber nicht erspart bleiben, dass du zum Frauenarzt gehst! Du wirst kurz untersucht und dann dementsprechend behandelt. Je nachdem, was du hast. Das geht schnell und tut auch nicht weh. Geh zu einer weiblichen Frauenärztin, das ist anfangs nicht so unangenehm, als bei einer männlichen Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einer Pilzinfektion. Geh noch vor den Feiertagen, sonst direkt danach zum Frauenarzt und schildere dein Problem, denn da muss medikamentös schnellstens etwas unternommen werden. Außerdem kann dir der Arzt Verhaltensmaßregeln an die Hand geben bzgl. Reinigung. Benutze bitte möglichst keine Seife und sonst ein Waschmittel, sondern nur klares Wasser. Wirst sehen, nach dem Medikament vom Arzt (meistens Scheidenzäpfchen, vielleicht aber auch ein Antibiotikum - da frag aber genau nach, ob du das wirklich brauchst, wenn er es dir verschrieben will!) wird es dir bald besser gehen. Also bitte immer zum Arzt gehen, wenn du so was hast. Es ist ein allgemeines Frauenproblem, und du brauchst dich nicht zu schämen oder Angst zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe jeden tag duschen! Habe einfach jeden tag Tampon drin dann geht der Ausfluss einfach darein und fertig!  Und wechsel den auch öfters!  Ich werde mich bestimmt nicht mit 12 Jahren von einem Frauenarzt untersuchen lassen finde das Tod peinlich!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BastiMama
23.12.2015, 16:43

Es ist nicht gut, wenn du jeden Tag einen Tampon drin hast! Deine Vagina muss atmen können. Einen Tampon soll man nur benutzen, wenn man seine Tage hat. Der Frauenarzt ist nicht peinlich, sondern natürlich.

0

Ich hoffe, dass du dich auch öfters mal wäscht. Frauenarzt bleibt dir wohl nicht erspart. Wie schon erwähnt: Such dir eine Frau, damit du dich wohler fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von molly116msp
22.12.2015, 14:01

Kann ich nicht auch einfach in die Apotheke und mir was dagegen verschreiben lassen z.B eine creme oder so was

0

lass ma den Frauenarzt rumfummeln denn dafür ist er da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du, ich schätze mal eine Infektion behandeln möchtest, bleibt dir nichts anderes übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?