ganz plötzliche viele hartnäckige pickel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-- Am einfachsten bestreichst du einen oder mehrere Pickel dick mit Honig und lässt den Honig antrocknen. Du kannst den Honig beliebig lange auf dem/den Pickel/Pickeln lassen und - wenn Sdu möchtest - sogar überschminken. Der Pickel wird unter dem Honig immer kleiner. Wiederhole die Prozedur, falls nötig. Auch kannst du einen Mix von Teile von Honig und Kochsalz, von jedem etwa eine Handvoll....hilfreich anwenden. Cremiger Honig ist hier weniger gut geeignet als flüssiger. Du kannst jedoch cremigen Honig durch Erwärmen wieder verflüssigen.

-- Ja.....Rosenwasser entfernen überschüssiges Fett aus den Poren ohne die Haut zu reizen ...Rosenwasser gilt als wahrer Jungbrunnen für die Haut und ist für jeden Hauttyp geeignet. Aufgrund seiner energetischen Eigenschaften findet Rosenwasser schon seit der Antike in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie seinen berechtigten Einsatz.

Rosenwasser sorgt für eine angenehme Belebung deiner Gesichtshaut, reinigt sie porentief und fördert bei regelmäßiger Anwendung einen frischen und zarten Teint. Rosenwasser besitzt eine natürliche antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und hilft somit vorbeugend vor Pickeln und Mitessern. Vorhandene Hautunreinheiten können durch die Anwendung mit Rosenwasser beseitigt werden.

-- Hast du Knoblauch oder Zwiebeln zu Hause? Dann kannst du diese halbieren, fünf Minuten stehen lassen und anschließend die betroffene Stelle damit einreiben......nach einigen Minuten Einwirkungszeig gründlich mit lauwarmen Waasser alles abspülen.

-- Wenn du bereits entzündete Stellen auf der Haut hast, empfiehlt sich eine entzündungshemmende Salbe. Sehr wirkungsvoll sind Salben mit Beinwell.

-- Arnikatinkturen - gibts in vielen Varianten.

-- Empfehle dir zu guterletzt = Eine Mango-Gesichtsmaske

Man nehme:

2 Esslöffel frisch pürierte Mango

2 Esslöffel Mandelkleie

1 Teelöffel Honig

1 Esslöffel Olivenöl

Alle Zutaten glattrühren und die Masse dann auf das gereinigte Gesicht auftragen. 20 Minuten - am besten im Liegen - einwirken lassen und dann mit viel lauwarmen Wasser abwaschen. Diese Maske glättet die Haut, spendet Feuchtigkeit und erfrischt.

-- Ein kleines Wundermittel = Tupfe die Pickelstellen mit Teebaumöl ab und trage dann Aloe Vera Gel auf!!!

-- Hier noch ein toller Link, der hilfreiche Hausmittel aufzählt, beim Kampf gegen Pickel = http://hausmittelgegenpickel.org/

Lass dich mal im Reformhaus beraten. Die kennen sich mit solchen Sachen in der Regel gut aus.

Wenn die Pickel in der Nähe deines Mundes sind, dann ist wohl was an deiner Ernährung falsch, du bist also gegen etwas allergisch. Ich bekomme auch immer Pickel auf der Oberlippe, wenn ich beim Chinaimbiss was essen war.

Hast du aber nichts an deiner Ernährung geändert, liegt das Problem woanders und du solltest zum Hautarzt gehen.

Aber noch eine Frage: Wie alt bist du denn?

maryaiina 06.03.2013, 12:21

also nicht direkt am mund, sondern einige cm davon entfernt... ich bin 19

0
TheUng 06.03.2013, 12:32
@maryaiina

Gut, mit 19 dürftest du aus der Pubertät raus sein ;) Dann gibt es noch drei Möglichkeiten, die mir einfallen:

  • Du stützt dich mit deiner Hand immer in dieser Gegend ab, das war auch bei mir das Problem.

  • Du hast zu viele männliche Hormone in dir, zum Beispiel auch durch die Pille. Falls du die Pille nimmst, lass dich dahingehend mal in der Apotheke oder bei deinem Hausarzt beraten

  • Du hast Probleme mit der Verdauung und/ oder dem Darm. Das merkt man meistens.

0
maryaiina 06.03.2013, 12:33
@TheUng

Also mit der hand stütze ich mich eigentlich nicht ab :D

das mit den pickeln hatte ich bei der pille zuvor auch ( evaluna 30 ) deshalb habe ich ja die neue bekommen,... sobald ich die pille absetze, werden es auch weniger in den ersten 1-2 wochen, danach gehts aber wieder von vorne los

0
TheUng 06.03.2013, 12:45
@maryaiina

Dann dürfte da tatsächlich nur noch ein Gang zum Arzt helfen. Kann dir ein Hautarzt nicht helfen, würde ich mal zum Internisten gehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?