Ganz heller Abdeckstift für helle Haut?

1 Antwort

Meine Haut ist auch sehr hell und ich hab meist Probleme, dass die Stifte für mich zu dunkel sind. Einen habe ich gefunden, mit dem komme ich ganz gut klar. Das ist der Manhattan Cover Stick No. 1. Der ist ziemlich hell.

Wenn Du allerdings rote Pickelchen kaschieren möchtest, solltest Du es mal mit so einem grünen Stift probieren. Grün neutralisiert rot. Wenn Du dann darüber noch eine gaaaanz dünne Schicht Make Up, Puder oder auch nen leichten Abdeckstift tust, dann sieht man nix mehr von den Pickeln.

Vielleicht ist die Haut von Krankheit noch etwas gestresst. Versuch's mal mit einer selbst angerührten Maske aus Heilerde (für äußerliche Anwendung), Wasser und ein paar Tropfen Teebaumöl. Das wirkt echt klasse gegen kleine Pickelchen. Einfach alles zu einem Brei anrühren und auf die Haut auftragen. Dann antrocknen lassen (ca. 10 - 15 Minuten) und wieder mit lauwarmem Wasser abspülen.

Genau den selben Abdeckstift wie du, hab ich auch. Leider ist der immernoch etwas zu dunkel für meine Haut... Das mit dem grünen Stift probier ich mal aus, danke für den Tipp. Und danke für den Tipp gegen die Pickel. Werd ich gleich mal versuchen. :-)

0
@JennawieJena

Die grünen Stifte gibt's auch in allen Drogeriemärkten. Es gibt auch grünes Puder, falls Du mit so etwas besser zurecht kommst.

Die Maske wirkt bei mir supergut. So eine Packung Heilerde reicht übrigens ewig und ein Fläschchen Teebaumöl auch, weil man nur ein paar Tropfen (ca. 3 - 4 pro Maske) benötigt.

1

Was möchtest Du wissen?