Ganz grosse Angst vorn Septum stechen

6 Antworten

Hey. (: Kann dich da schon verstehen, hatte am Anfang auch Bedenken was die Schmerzen betraf. Natürlich hat jeder Mensch ein anderes Schmerzempfinden, aber ich hab's fast gar nich gemerkt. War ich ehrlich gesagt angenehm überrascht, es war einen klitzekleinen Moment mal unangenehm beim durchstechen, dann aber wieder alles gut und das einsetzen des Schmuck's hab ich gar nich gemerkt. Muss dazu sagen das ich generell eigentlich sehr schmerzfrei bin .. :'D Also ich kann nur sagen das ich's mir echt immer wieder stechen lassen würde und ich auf keinen Fall bereue .. Sieht jaa auch echt schön aus (:

Also bei meinem Mann haben sie fälschlicherweise ins frisch gestochene Septum einen zu kleinen Stecker gemacht... ich habe Blut und Wasser geschwitzt. Viele sagen es sei sehr schmerzhaft, ihm wars nur unangenehm. Jeder empfindet Schmerz anders, allerdings werden dir wohl einige Tränen in die Augen steigen! Im Übrigen, hab ich soooo viele Piercings und bis jetzt IMMER voll Panik gehabt. Wenns aber erstmal rum ist, kann man drüber lächeln! Heilung hat wohl +1Monat gedauert!

Also wenn du es wirklich haben willst, musst du da durch. Das Stechen dauert ja nur ein paar Sekunden- also echt zu überstehen. Kopf hoch und durch ;)

Was möchtest Du wissen?