Wie wird Deutschland in 10 oder 20 Jahren aussehen, in Anbetracht der millionenfachen Asylbewerber?

21 Antworten

Vorab ein Hinweis: Ich werde mich nicht wieder mit Andersdenkenden auf Endlosdiskussionen zu diesem Thema einlassen. 

Ich verkünde hiermit nur freudig, dass ich das veränderte D bereits in 6 Jahren nicht mehr miterleben werden muss, weil wir dann in Ungarn wohnen werden. *hüpf* *freu* *aufatem*

Sollte es jemandem hier auch irgendwann mal zu .... werden: In Ungarn gibts sehr viele freistehende Häuser, sie kosten teilweise nicht mal die Hälfte eines hiesigen Mittelklassewagens. Unser 4-Zimmer-Bungalow mit knapp 3.000 qm Garten in einem 600-Seelen-Kaff kostete beispielsweise 9.000 Euro (nein, da fehlen keine Nullen!) und da sind Küche, Schlafzimmer, Gartengeräte und eine Mega-Hundehütte schon mit dabei.

Ich werde im Jahr 2022 die Nachrichten aus D allerhöchstens noch aus weiter Ferne lesen müssen. Und darüber bin ich sehr froh und erleichtert.

Wie gesagt: Kommentiert alles, ich hab grad besseres zu tun als zu diskutieren. *grins*

kommt drauf an wie sich u. a. der  Klimawandel fortsetzt .. wenn der sich rasant ausbreitet werden alle noch bewohnbaren Staaten total bunt werden :) 

die Menschen in sicheren Gebieten werden neue Kulturen hautnah erleben , ihr Speiseplan wird sich verändern .. 

evtl. versinkt Holland ganz schnell, Teile von der BRD auch und wir fliehen in den Osten? oder sonstwo hin.. leben auf schwimmenden Hausbooten 

Ja wie schon....so wie Heute halt.

Die meisten vergessen bei dem Geraffel was wir jetzt gerade haben, bald sind die Wahlen....:-)))....freu....

Auch unsere Politiker fangen so langsam an umzudenken. Der eine oder andere Politiker wird gewahr....es gibt da wohl eine Schere zwischen Theorie und Praxis.

Egal wie es kommt. Das Gemurkse was derzeit abläuft wird beendet werden.

Was möchtest Du wissen?