"Ganz ehrlich" - Was bedeutet dieses?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube das ist nur eine Floskel. Manche Menschen sagen bestimmte Wörter / Sätze eben andauernd, so wie manche ständig "echt" oder "ey" sagen, oder sie beenden fast jeden Satz mit dem gleichen Wort.

Pass nur auf, sowas färbt ab ;-) GANZ EHRLICH!!!

Nachher sagst du es auch ständig, es geht einfach so über und man selbst merkt es dann oft erst wenn man von Freunden drauf angesprochen wird.

Ich glaube aber nicht, dass das bedeutet er sagt nur die Wahrheit wenn ein "ganz ehrlich" folgt. Ich denke sogar, dass er sich dessen nicht einmal bewusst ist, er will wohl einfach damit nochmal unterstreichen, dass er dir keinen Quatsch erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von endzeitkavaller
02.07.2012, 15:05

Das ist ein anderer Kulturkreis wie willst du dich denn in diese Person hineinversetzen!

0

Diese Floskel benutzt man, weil Höflichkeit und Ehrlichkeit selten miteinander kombinierbar sind. Daher leitet man den Satz so ein, und der Gegenüber weis, dass es nicht personlich gemeint ist. Das bedeutet im Umkehrschluss nicht, dass alle anderen Sätze lügen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute, die sagen ständig "pass mal auf", "hey Du" oder eben "ganz ehrlich". Das hat in einige Dialektbereichen keine tiefere Bedeutung mehr. Man kann es einfach ausblenden.

Das ist genau so, wenn Leute sagen: gell, ne, nicht wahr, nuh, ie, ich, höh, wah

Am Meißten war ich von dem ständigen ich irritiert. Daran habe ich mich bis heute nicht gewöhnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Lückenfüller, damit er kurz überlegen kann, was er als nächstes sagen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?