Ganz doofe Physikfrage...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du schreibst, stimmt formal.

Der Grund, warum du das so noch nicht gesehen hast, ist, dass es nicht zweckmäßig ist, die Größen so anzugeben. Es erschwert das Verständnis für die Größe enorm.

Und genau aus diesem Verständnis- bzw. Anschauungsgrund gibt es viele SI-Einheiten, die man gar nicht bräuchte (weil sie aus anderen zusammengesetzt sind), die man aber des Verständnisses wegen nutzt.

Selbst die 7 SI-Basisieinheiten brauchte man nicht alle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fire12321 03.10.2016, 19:33

Okay, dann bin ich vorerst beruhigt und weiß, dass ich ungefähr richtig liege :)

Dann werde ich mal morgen den Fachlehrer fragen :D

0

Sieht fast richtig aus, nur daß man nicht eine Größe mit ihrer Einheit gleichsetzt. Was Du anscheinend meinst ist, ob v die Einheit W/N haben kann und t die Einheit Nm/W. Man schreibt dann: [v] = W/N und [t] = Nm/W und das bedeutet: v hat die Einheit W/N und t hat die Einheit Nm/W.

Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Physikalische\_Gr%C3%B6%C3%9Fe#Schreibweise

So, nun zu der Frage. Kann man eine Geschwindigkeit (v) in der Einheit Watt/Newton ausdrücken? Zum Testen einfach für Watt und Newton jeweils den btr. Ausdruck aus m, kg und s einsetzen und dann kürzen. Was herauskommt, sieht richtig aus:

W / N = (kg * m^2 / s^3)/(kg * m / s^2) = m / s

Kann man eine Zeit (t) in Newtonmeter durch Watt ausdrücken? Mit der gleichen Methode wie soeben wird daraus ebenfalls eine passende Einheit:

N * m / W = (kg * m / s^2) * m / (kg * m^2 / s^3) = s

Zum Nachschauen: In der Wikipedia findest Du immer rechts unter "In SI-Einheiten", den entsprechenden Ausdruck in m, kg und s:

https://de.wikipedia.org/wiki/Watt\_%28Einheit%29
https://de.wikipedia.org/wiki/Newton\_%28Einheit%29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fire12321 03.10.2016, 21:37

Boah vielen vielen dank :D

Jetzt weiß ich was ich auf alle Fälle noch üben muss. Die Einheiten kennen lernen. Da hab ich ein kleineres Problem mit XD. 

Vielen vielen Dank

0

Meinst du mit W Watt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raph101 03.10.2016, 19:52

Ich denk mal das kürzt sich in Verbindung mit der anderen Einheit weck. Damit kommt man dann wieder zu den normalen Einheiten:)

0

Was möchtest Du wissen?