Ganz arg viel schleim

4 Antworten

im Zweifel besser zum Frauenarzt gehen oder zumindest dort anrufen.... Alles Gute für die bevorstehende Geburt.

Kann sein, dass der Schleimpfropf abgegangen ist. Das ist irgendwann vor der Geburt so. Viele Frauen merken das auch - ich hab 3x davon nix mitbekommen.

Aber das heißt nicht, dass es sofort losgeht. Nur, dass iiiiirgendwann demnächst die Geburt sein wird. Aber das ist in der 35. Woche ja logisch.

Wenn du dir Sorgen machst, dann geh nochmal zum Arzt. Der schreibt dann bestimmt ein CTG. Wenn im Bauch alles ruhig ist, keine Blutung oder sowas ist, und du entspannt bleiben kannst, dann warte einfach noch ab.

Ich wünsche dir alles Gute!

Auf jeden Fall solltest du das. Du hättest auch heute morgen schon mal dort anrufen können. Warum wartest du so lange?

Was möchtest Du wissen?