Ganjatherapie Welcher Präsident ist gemeint

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass es sich dabei um George W. Bush handelt. Das Lied wurde in dem Album "Erste Welt" veröffentlicht. Da dieses Album 2006 auf den Markt kam, ist davon auszugehen, dass G.W. Bush gemeint ist, weil er zu der Zeit Präsident der USA war!

Außerdem singen sie ja: "Für Tony Blair und George Bush ist Marihuana ein Muss"

...das spricht also wieder dafür, dass sie höchstwahrscheinlich George Bush meinen.

George W. Bush, nehme ich an.

Diese Kiffer-Lieder sind in ihren politischen Botschaften meist reichlich platt.

Danke erstmal, aber mit deiner Aussage bin ich nicht einverstanden! 1. Sind das keine Kiffer-Lieder und 2. Haben Reggae Lieder oft ehrliche und wichtige Botschaften auch in Hinsicht der Politik!

0
@crazylike

@HektorPedo: Wie kommst Du zu der Annahme, dass "Kiffer-Lieder" in ihren polit. Botschaften platt sind? Beispiele?

0
@rastamon

Nun, das ist natürlich mein subjektives Empfinden. Möchte auch niemandem "auf die Füße treten" mit der Aussage. Ich habe mir eben den Text durchgelesen, was mein Empfinden, mein "Vorurteil" nur bestätigt. Das ist einfach nicht mein Stil, entsprechend habe ich da Vorbehalte.

0
@crazylike

das du (crazylike)nicht damit einverstanden bist war mir klar.Aber trotzdem sind es oft Lieder von höchst umstrittenem Text und auch oftmals rassistisch angehaucht. "Was ist denn das für eine beleidigende Aussage"ein Mör...usw.?

0
@Wirker

Es ist doch klar, dass ein Lied nicht jeden anspricht. Sowohl musikalisch als auch politisch (sofern es politische Inhalte hat). Aber ich halte es für unangebracht allein deswegen ein ganzes Genre oder dessen Hörer als "rassistisch" oder als "Kiffer(-Musik)" zu bezeichnen bzw. abzustempeln. Das ist nunmal nicht (immer) der Fall und lässt sich deshalb nicht verallgemeinern!

0
@rastamon

Ich sprach ja auch von "meist" und habe ja nur begrenzte Kenntnis des Genre.

0

Was möchtest Du wissen?