Gangschaltung beim Fiat Punto

9 Antworten

Bei der derzeitigen Kälte werden alle Schmierstoffe recht zäh. Das geht los beim Schmierfett am Schaltgestänge und endet beim Getriebeöl. Am besten, du ziehst die Gänge jetzt eben langsam und vorsichtig rein, Zum Anfahren nimmst du am besten den 2. Gang. Wenn der Rückwärtsgang nicht reingeht, gehst du nochmal in den Leerlauf zurück. Warte jetzt mal ab, bis es wieder wärmer wird, dann wird vermutlich alles wieder besser gängig sein.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass die Kupplung nicht mehr vollständig ausrückt (trennt).

0

als erstes würde ich mal schauen, ob dem getriebe öl fehlt oder die werkstatt macht das.

der rückwärtsgang ist nicht synchronisiert, insofern ist es normal, dass es nicht gleich klappt, man muss mehrfach die kupplung betätigen und den gang immer sanft einleben...lass das kupplungspiel überprüfen (es kann sein das es eingestellt werden muss oder die beläge müssen erneuert werden) und auch das niveau des getriebeöls (seit wann wurde das getriebe öl nicht mehr kontrolliert, bzw. ausgetauscht?)...

Kracht der Rückwärtsgang bei stillstand?

Dann ist die Kupplung hinüber, die trennt nicht mehr sauber. Das verhindert dass die Gänge rein gehen wegen der Sperrsynchronisierung. Der Gang ist gesperrt bis sich die Geschwindigkeiten der Zahnräder angepasst haben. Die schlecht trennende Kupplung verhindert das aber. Mit gewalt erzwingt man die Synchronisation stärker, das geht aber auf die Synchronriunge die irgendwann "weg" sind. Hier besser die Motordrehzahl mit dem gasfuß korrigieren so dass die Gänge wieder leicht rein gehen bis das repariert ist!

Der Rückwärtsgang ist nicht synchronisiert, deswegen kracht es weil sich die Zahnräder durch den Motor immer weiter drehen.

Entweder ist die Kupplung selber kaputt oder die Rückt nicht mehr weit genug aus. Mit Glück ist da nur Luft im Kupplungssystem (ist hydraulisch) und kann durch simples entlüften behoben werden. Mit Pech ist es aber die Kupplung selber, die kann man dann komplett tauschen, kostet auch nicht viel mehr als eine bloße Reparatur.

Versuch's mal mit kuppeln, wenn das nicht klappt: Kupplung tauschen. Ansonsten brauchst du nur ein neues Getriebe, die Gangschaltung bekommst du gratis mit dazu!

Wenn der Rückwärtsgang bei Stillstand kracht, kann das Getriebe nichts dafür!

0

Was möchtest Du wissen?