Gangpferd schwungvoller Trab?

6 Antworten

Gerade Gangpferde haben oft sehr viel Trab, wenn es kein Gangsalat wird.

Dein Pferd wird, was auch die Frage zur Anlehnung bestätigt, schlicht schlecht geritten sein, schlufft auf der Vorhand und kann natürlich keinen Schub entwickeln.

Bitte, Bitte, suche dir einen Trainer (vielleicht aus der klassischen Dressur?) Der sich auch mit Gangpferden auskennt!! Du hast du schon mehrere fragen gestellt, Bitte hole dir einen guten Trainer dazu! Vll keinen 0815 FN-Reitlehrer, aber einer für altklassische Dressur, was viele als Barock betiteln, schaut da mehr über den Tellerrand und hat eher Ahnung von Gangpferden als bei der FN.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
40

Genau. Oder einen der nach Branderup unterrichtet.

1
5

sie wird nicht schlecht geritten sondern wurde und ich baue das alles wieder mit ihr auf !

0

Ja, können sie, wenn sie komplett verritten sind ......

Sollen sie aber nicht !

Bei Foxtrottern, Zeltern  oder Rackern werden die "normalen" Gänge teilweise noch geritten, Beim Paso Peruano sollte man das vermeiden. Das macht nämlich den Gang kaputt und dafür sind sie eben gezüchtet.

Wenn man ein Gangpferd reitet, dann sollte man sich mit dem/ den speziellen Gängen dieser Pferde intensiv beschäftigen. Man muss auch in der Lage sein, diese Spezialgänge einzufordern. Kann man das nicht; a) verreitet man das Pferd, oder b) gibt man es alle 1-2Jahre zu einem Gangpferdetrainer der die Gänge wieder aktiviert.

LG Calimero

5

ich reite mit ihr nur trab, weil der pass ihren rücken sehr verrenkt und sie da nicht alle muskeln beansprucht

0

es würde mich wahnsinnig interessieren, einen trabenden paso peruano zu sehen.

also nein. schwungvoller trab ist nicht.

und nicht leichttraben bei diesem pferd, sondern aussitzen.

Was möchtest Du wissen?