Gang einlegen komisches geräusch?

1 Antwort

Ford Fiesta gehören sicher zu den ausgereiftesten Autos weltweit. Gut, deiner ist aus dem Jahr 2003 und hat über 200.000 Kilometer drauf. Darf ich fragen, was du noch bezahlt hast? Viel mehr als 1000 Euro wohl nicht, oder? 

Wenn das Auto eine Begutachtungs-Plakette bekommen hat, würde ich mir keine Sorgen machen. Eventuell kannst du ja mal beim ADAC vorbeischauen und ihn kurz durchchecken lassen. Das kostet nicht viel, gibt aber ein gutes Gefühl, wenn man weiß: alles save! :)

2

Ehh nein das Auto ist von 2005 ? also laut Erstzulassungs Datum  das Auto hat 1650 gekostet ich habe rum genervt und hab es durch lange Gespräche das Auto auf 1250 runtergehandelt und nein der Händler war sehr nett aber das mach ich immer ich schaff es irgenwie immer alle Autos runter zu Handeln weil ich wirklich alles abchecke obwohl ich keine ahnung hab. Das hab ich schon beim Auto von meinem Bruder,meinem Vater und so weiter geschafft also das er vom Preis runtergegangen ist weil er irgenwie was wusste kann nicht wirklich sein. Das Auto durch checken lassen hat ich auch schon dran gedacht aber als ich das meinem Vater gesagt habt da sagte er "Ich mache mir zu viele sorgen, weil ich mich an seinem Auto gewöhnt habe das weil der halt neuer und stabiler gebaut ist"

Also das mit dem Rückwertz gang macht mir schon bissel sorgen... und die Temperatur obwohl wirklich die Anzeige unter der Mittel linie ist  :/ Ist sowas normal ? 

0
20
@eroc2410

Wenn das Auto noch zwei Jahre fährt, bist du halbwegs gut gefahren, falls nicht, wäre ein neueres/neues Modell besser gewesen. Wird sich rausstellen. 

Wegen der Temperatur würde ich mir keine Sorgen machen, da ist noch genug Luft nach oben. Ich würd einen Fuffi in die Hand nehmen und dem ADAC kurz drüberschauen lassen. Wie gesagt.

0

Zahnriemen gewechselt oder nicht?

Hallo,

Ich hab mein erstwagen gekauft JA ich kenne mich eigentlich 0 mit Autos aus aber Ich habe mich recht gut Informiert. Ich habe ein Ford Fiesta aus dem Jahre 2005 mit recht viel laufleistung um genau zu sein 204.000 hat er grad drauf und naja ich Fahre jeden tag damit zur Arbeit sind 32 KM Pro Tag und Ich bin recht zufrieden mit dem Auto mir sind 1-2 Sachen aufgefallen aber das Auto scheint relativ gut zu laufen.

Jetzt dacht ich mir ich mach mich mal bissel im Internet schlau und ich sehe das der Zahnriemen wechsel ganz wichtig ist und ich hatte schon mein Vater gefragt ob man da nicht ne Werkstatt vllt. drüber gucken lassen sollte aber er meinte nee fahr erstmal so weiter. Da wir dieses Auto beim Händler gekauft haben hat der auch nicht genau gewusst was da alles dran gemacht wurde. Letztes Jahr 2016 scheint der TÜV gemacht worden zu sein der Wagen wurde ohne Mängel durchgelassen. Ich habe noch ältere Tüv berichte aber da hab ich nicht genau drauf geschaut.

Jetzt ist meine frage woran erkennt man eigentlich ob da der Zahnriemen gewechselt wurde ? ich hab jetzt so gehört das man das an einem Pfeifen erkennen kann und naja das Auto Pfeift zwar nicht aber wenn ich zum beispiel das auto Kalt starte und rum fahre dann macht es schon so ein pfeif Geräusch aber das kenne ich von anderen Autos eigentlich so auch. Im normalen Warm zustand macht er keine Geräusche.

Das Auto hat ein Scheckheft wo ich selber nicht ganz durchblicke da steht nicht genau was gemacht wurde eher nur STEMPEL und da wurde halt bis 2014 irgenwie Service immer gemacht naja gut. Wenn man die Motor Haube öffnet dann ist da beim Zahnriemen auch kein zettel vorhanden wo was eingetragen ist bei denn anderen sachen allerdings schon.

Beim zahnriemen gibts auch so ne Abdeckung deswegen kann man da garnicht wirklich was sehen vom zahnriemen. Jetzt hab ich aber gehört das manchmal der Aufkleber irgenwie unter dem Zahnriemen drauf sein soll ? kann das sein ?

Vom Wagen selbst was ich so sagen kann ja 68 PS sind nicht viel aber ich hab das gefühl der Wagen scheint nicht zu ziehen. Also klar laut Angaben soll man 164 Kmh Maximal fahren und die schafft er auch wenn es nicht steil oben ist aber 120 sind immer drin. Was ich noch bemerkt habe ist das die Kopplung etwas hoch ist also die Reaktion und der Rückwertz gang macht manchmal ein kleinen geräusch wenn man diesen einlegt und dann hört sich das so an als ob 2 Zahnräder ein einander schleifen.

Wie kann man das jetzt rausfinden ? mit dem Zahnriemen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?