Gamma GT Wert ....was bedeutet dieser?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre noch wichtig zu wissen, wie hoch GOT und GPT sind. Die Leber deines Mannes ist angegriffen, und er sollte dringend überlegen, ob er anders behandelt werden kann (mit dem Arzt zusammen). Sonst kann es in der Folge zu Leberschäden (-entzündung, -zirrhose) kommen und die Entgiftung des Körpers funktioniert nicht mehr. Alles Gute! Anell (P.S.: GGT ist ein sehr sensibler und kurzfristiger Marker, die beiden anderen Werte zeigen längerfristige Leberveränderungen bzw. Enzymveränderungen an.)

,,medikamente, so wie auch alkohol beides auf dauer, treiben die selben blut bzw, leberwerte in die höhe aber egal woran es auch liegt, leberzirrose, leberkrebs oder einfach nur metastasien in der leber ausgelöst zb. durch darmkrebs, empfehle ich euch, livercare52, den pilz agaricus in extraktform, so wie mariendistel aus der drogerie,, liv52 und agaricus entgiften die leber und bekämpfen entartete zellen, ( krebs ), mariendistel. dichten die leberzellen ab gegen jedwede schädlichen gifte und einflüße und hilft der leber neue zellen aufzubauen,, egal was ihr darüber lesen könnt, bitte schenk mir das vertrauen und ich verspreche euch nicht zu enttäuschen, ich liebe die menschen und weiß wie sehr sie oftmals leiden

Meiner lag mal bei 437. Hormonvergiftung.Aber das ging wieder weg, bis in den Normalbereich

Ist so ein Leberwert möglich?

Ein Bekannter von mir (Mitte 30), der doch ganz gerne feiert und dem Alkohol nicht gerade abgeneigt ist, behauptet, er hätte einen Gamma-GT-Wert von lediglich 4 (vier!). Die Obergrenze des Normbereichs liegt bei 60.

Er sagt zwar, daß er unter der Woche so gut wie nichts trinkt, aber an den Wochenenden gibt er meist schon ordentlich Gas. Dabei verfügt er auch nicht über sonderlich viel Körpermasse, aber ich könnte beim Trinken niemals mit ihm mithalten, obwohl ich deutlich größer bin und auch mehr Körpermasse habe.

Mein Gamma-GT ist zwar auch im Normalbereich, aber so "jungfräulich" wie seiner nicht, weshalb ich mich nun frage, ob das stimmen kann oder ob das Quatsch ist. Er meinte nur, er hätte einfach eine gute Leber.

Aber gibt es sowas? Und spielt nicht auch der GPT-Wert auch noch eine Rolle, worüber ich bei ihm jedoch keine Infos habe?

...zur Frage

Gamma GT wert 185?

Was genau bedeutet das ?
Wie geschädigt ist meine Leber ?
Was muss ich ändern ?

...zur Frage

Woher kommen erhöhte Leberwerte. Kein Arzt kann genaue Auskunft geben

Hallo, bei mir wurde erstmals im September ein erhöhter Gamma GT Wert von 148 festgestellt, der vom Arzt auf den Verzehr von Süßigkeiten zurückgeführt wurde. Ich verzichtete und wirklich der Wert fiel auf 92. Ultraschall war ohne Befund und die Sache war somit erledigt. Im September 2014 ging ich mit kolikartigen Schmerzen die in der Flanke ( also Leitengegend) anfingen zum Arzt, da wurde ein Gamma GT wert von 395 festgestellt . Die beiden anderen Leberwerte und der Entzündungswert waren auch hoch und Blut im Urin. 2 Tage später waren alle Werte wieder normal bis auf den Gamma GT Wert, aber auch der fiel binnen 2 Wochen auf 123. Dann fing wieder dieses Ziehen in der linken Leiste an und der Gamma GT Wert stieg auf 153,Ultraschall wieder ohne Befund. Dann zur Magenspiegelung auch ohne Befund. Leberwerte wieder alle hoch Gamma GT bei 248. Jetzt ist der Wert wieder am fallen, aber das Ziehen in der Flanke bzw. Leistengegend fängt wieder an. Kein Arzt weiß weiter.. Irgendwie müssen doch diese Beschwerden einzuordnen sein und es muss doch festzustellen sein woher sie kommen. War schon bei 3 verschiedenen Internisten. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit sowas ? Habe jetzt einen Termin beim Frauenarzt, dann werde ich mir noch eine Magenspiegelung machen lassen und evtl. eine Leberbiopsie. Es ist zum Verzweifeln. Mir geht es gut bis auf diese Symptome in der Leistengegend die sich dann zu kolikartigen Schmerzen im Unterleib verteilen, mit dem Gefühl oft Wasser lassen zu müssen . Außerdem ist dann die Verdauung schlecht. Das hält so 2 bis 3 Tage, dann ist es wieder weg. Was kann das sein . Ich habe das Gefühl, dass mir kein Arzt richtig zuhört, deshalb probiere ich es auf diesem Weg . Danke im Voraus für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?