Gaminglaptop, sind sie es Wert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein richtiger Gaming-Laptop kostet 1,800 Euro und ist einfach zu schwer und globig das er wirklich mobil ist.

Zudem kansnt du viele Spiele nur in mitlerweile bis niedriger Einstellung spielen.

Haltbarkeit von Notebooks ist eigentlich kein problem. Der Preisverfall bei Computern ist wirklih immens. Wenn der Laptop nach 8 Jahren tatsächlich mal kaputt gehen sollte, were der Restwert kaum mehr als ein paar Euro.

Also mein Alter hat so 2 Jahre gehalten von der Technik her. Allerdings ist so ein normaler PC einfacher Aufzurüsten. Und meiner Meinung auch besser, da du ihn selber zusammenstellen -bauen kannst

Mit Wartungsklappe ist das heutzutage ja auch schon einfacher möglich als z.B vor 10 Jahren oder ?

0
@Barkey1

Ja aber du selber kannst das glaube ich nicht sooo einfach wie bei einem normalen Desktop-PC

0
@Jeditb

Das ist wahr, dafür ist es immerhin portabel :D

0
@Barkey1

ja das dachte ich auch aber ein Desktop-PC ist halt für mich geiler

0

Wenn du ihn für Unterwegs brauchst und auch unterwegs zockst dann schon, aber wenn du ihn nur Zuhause hast dann auf keinen Fall, da ein Gaming Laptop nie die Leistung eines Desktops hat und auch extrem heiß wird.

Je nachdem wieviel du ausgeben kannst / willst

800 und suche mehr gebrauchte Varianten. 
z.B Lenovo y50-70

0

Was möchtest Du wissen?