5 Antworten

Warum ein i5? Er ist in Spielen in vielen Fällen schneller, stromsparender -> kühler -> leichter zu kühlen. Für den FX brauchst du ein anständiges Mainboard mit ordentlicher SpaWa- und Northbridge Kühlung, zum Anderen einen großen CPU Kühler für die CPU selbst. Das würde nochmals knapp 50-70€ extra kosten. Ein i5 würde dich im günstigstem Fall ~230€ kosten - der AMD hochgerechnet 250€ - Deine Wahl. Schlecht sind beide nicht.

Ich würde die Grafikkarte in eine fast gleichschnelle R9 290 tauschen und mehr Geld in das Netzteil investieren. http://geizhals.de/eu/?cmp=1165594&cmp=1035130


Gruß, Pikar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die palit 970 ist genauso gut. Sind nur andere kühler, den Prozessor kannst vergessen, nimm da lieber i5 und einen gutes Mainboard, je nachdem ob du übertakten willst oder nicht. Aber die CPU und das Mainboard würde ich nicht nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterX77
07.02.2015, 16:27

Warum nen i5? Der Amd ist doch auch gut, oder?

0
Kommentar von TurtokShiggy
07.02.2015, 17:33

I5 besser zum zocken, mehr Leistung, und amd finde ich persönlich schlecht und nicht Zukunftssicher

0

Prozessor kannst schmeissen und den Arbeitsspeicher auch Spar dein Geld lass es einfach du kennst dich einfach nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm corsair 8gb Nen i5 oder i7 Und dann eine gtx 660ti oder höher dann hast du echt was gutes zum zocken und du sparst geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Intel und warum ist das Board schlecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?