Gaming PC Zusammenstellung- Gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

als Netzteil kann ich dir momentan dieses hier ans Herz liegen, da es im Angebot ist

http://www.mindfactory.de/product_info.php/600-Watt-Fortron-Aurum-Gold-Non-Modular-80--Gold_842140.html

ein sehr gutes Netzteil, wenn auch etwas teurer, wenn du etwas weniger ausgeben willst, dann kann ich dir die folgenden Netzteile ans Herz legen:

600 Watt CoolerMaster B600 Non-Modular, ~ 45 €

500 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver, ~ 52 €

530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze, ~ 65 €

fürs Gaming finde ich den i7 -k zwar gut übertrieben(vor allem weil ein i7 beim gamen nur eine Mehrleistung zwischen 6 und 10% gegenüber einem i5 hat, und es eine Xeon E-3 1230v3 CPU auch tun würde, welche ca. 90 bis 100 € billiger ist, hier der Testbericht dazu: computerbase.de/artikel/prozessoren/2013/intel-xeon-e3-1230-v3-im-test/ , einfach in die Adresszeile deines Browsers kopieren), aber naja, muss jeder für sich selber wissen

;)

hoffe, ich konnte helfen

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Komponenten äußer ich mich lieber nich, nur zum Netzteil: Das sollte man nicht unterschätzen, kann die ganze PC-leistung runterziehen. Billige Netzteile schwanken teils stark in der Leistung. Also entweder Markenteil oder billiges, dafür zu starkes Netzteil. Bei meinem PC meinte ein "Profi" dafür reicht ein 450er marken oder 650er billig; hab das billige 650er genommen, läuft gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thrombosehose
27.11.2013, 12:45

ist nicht zu empfehlen, gerade bei Netzteilen sollte man nicht sparen..

0
  • ein i7 ist für reines Gaming nicht nötig. Ein XEON bietet dieselbe Leistung.
  • es reichen auch 8 GB RAM

Das sind reine Sparvorschläge. ANsonsten passt das. Netzteil bspw ein bequiet e9 straight power 530W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von the1999freak
27.11.2013, 12:59

Ich möchte nicht nur spielen sondern auch mit Programmen wie Cinema 4d und adobe arbeiten, des wegen die 16 gb ram. habe gerade 8 gb Einen i5 habe ich ( i5 3570k) reicht der für die ganzen programme?

Ich möchte eig meinen ganzen PC aus tauschen, weil er mir gerade Probleme macht, habe ihn seit 4,5 jahren und habe immer aufgerüstet... er geht ohne ansage aus spiele sind nicht flüssig usw.

0

Meine Frage ist was ich für ein Netzteil brauche

zum Beispiel das BeQuiet PurePower L8 500W

Allerdings macht es jetzt zum Zocken keinen Sinn einen I7 zu kaufen, da wuerde ich lieber den i5 4670 nehmen und die gesparte Kohle in ne Gigabyte GTX 780 Ti stecken..

Wenn Du unbedingt nen i7 willst wuerd ich die Inno3D GeForce GTX 780 nehmen statt der Gigabyte..

peace^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von the1999freak
27.11.2013, 13:07

Könntest du mir dann vil. helfen einen PC zusammenzustellen?

Bin mir halt nicht sicher ob alles kompatibel ist. Einziges was ich lassen möchte ist: 16 gb ram

500-1000 gb hdd

120gb ssd

Was ich suche :

CPU+ Kühler+Mainboard+GPU+Netzteil.

0

Was möchtest Du wissen?