Gaming PC zusammenstellen Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm statt 1x8 GB RAM auf jeden Fall 2x4 GB (wegen Dualchannel, gibts auch von Crucial Ballistix Sport). Die GTX 960 wird aber leider nicht für sehr hohe / hohe Einstellungen in Spielen ausreichen, in dem Preisbereich wäre AMD eine gute Wahl. Der i5 4460 würde in deinem Fall auch locker ausreichen, da du wahrscheinlich nicht vorhast, zu übertakten. (Wenn doch, dann den 4690K)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaunel
25.10.2015, 13:03

Und welches Mainboard, Netzteil und Festplatte hast du ausgewählt?

0
Kommentar von jaunel
25.10.2015, 13:07

Nimm lieber eine r9 380

0
Kommentar von afifa
25.10.2015, 13:19

Bin eher auf der Seite von Nvidia. geht auch anstatt AMD auch Nvidia gtx 970? 

0
Kommentar von jaunel
25.10.2015, 14:00

Ja die GTX 970 ist sehr gut, ich hab sie auch

0

ich weiß nicht wenn du schon ein Gerät brauchst nur für's Zocken dann könntest du dir auch einfach eine PS4 holen :-)

ich meine in diesem Video sieht man das die Grafik auf der PS4 auch nicht so schlecht ist, ist übrigens über die PS4 aufgenommen worden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht nicht. I7 5690x mit Titan X 3 way sli verbund und 32gb. Der rest passt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Hängt das von den Spielen ab die du spielen willst

2.Wie viel willst du ausgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von afifa
25.10.2015, 12:32

Maximum ungefähr 1000 Euro. Perfekt wäre 800-900 Euro. Die Spiele die ich spielen will sowas wie csgo, bf4, gta5, guild wars, League of legends. Kommen halt immer andere hinzu.

0

Was möchtest Du wissen?