Gaming PC zusammenstellen für bis zu 1.200 EUR?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schau mal bei alternate.de. Da gibt es einen Konfigurator mit dem kannst du kaum was falsch machen, da nur Komponenten angezeigt werden die zusammenpassen.

Evtl. auch mal da anrufen und beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfhelen zu kaufen würd ich dir mindfactory

Und den pc zusammentellung schau in Youtube hardware rad 1200€ gaming pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, einen oc zusammenzubauen ist gar nicht so schwer wie man denkt. Schau dir einpaar videos auf youtube an und informirere dich wie man das macht (also lieber selber machen als in einen pc-laden gehen, außer ein bekannter kann das).

Ich will dir nicht alles empfehlen, denn einfach jeder sein geschmack hat...
Außerdem brauchst du nicht zu achten ob der pc zum "arbeiten" gut geht, denn ein gaming pc immer gut zum arbeiten geht (schul rechearchen und so, wie du halt gesagt hast)

Grafikkarte: nVidia Gtx 1060 oder 1070
Prozessor: i5 6600 oder höher (ich bevorzuge intel...)

Mainboard: einfach ein passendes nehmen... (auf sockel achten)
Gehäuse: da solltest du lieber deinen neffen fraen welches ihm so gefällt

Festplatte(n):
-1TB HDD
-200-500 SSD (besser, kostet mehr)

Die anderen teile solltest du dir selber heraussuchen damit du auch besser siehst wie viel daa zeug kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 53119
18.05.2017, 16:16

Wieso ein Prozessor der 6. Generation?
Von den I5 ist doch schon die 7. Generation draußen und die kosten in etwa das gleiche oder sogar billiger.

Vorallem, wieso sollte man solch eine starke GraKa mit so einem schwachen CPU kombinieren?

0
Kommentar von tommy1T
18.05.2017, 16:24

"so scwachem cpu" schwach ist er sicher nicht! Mein klassenkolleg benützt die 1060 und den i5 6600 und sagt, dass die teile nicht schlecht sein. Die kabylake i5er kosten auch nicht weniger und wie ich es verstanden habe braucht der neffe des fragesteller nichts besseres als sowas...

0

Wie davor gesagt, für 1200 kriegst du alles was du brauchst wenn du einfach mit deinem Anliegen in den nächsten Elektroladen/PC-Shop gehst :D Lass dir doch nix von Leuten im Internet andrehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duponi
18.05.2017, 14:37

und du glaubst, ein Laden würde umsonst arbeiten? Für 1200 € kriegst du im Laden einen guten PC, der dich 1000 € kostet, wenn du ihn selbst zusammenbaust

0
Kommentar von MH1208
18.05.2017, 14:38

Vielleicht möchte ich ja einfach all meine Optionen testen, bevor ich mir von irgendjemandem in einem Laden was andrehen lasse!? ;)

0
Kommentar von Dexxzyo
18.05.2017, 14:38

Wenn ich die Preise bei meinem PC-Shop anschaue und das mal mit Amazon/Mindfactory vergleiche, dann seh ich da schon riesen Unterschiede. Ist ja auch völlig normal, weil die Handlungskosten im kleinen Shop viel höher teilweise sind und dort anders kalkuliert wird.

Er kann sich doch hier ruhig beraten lassen. Natürlich wird er 10 verschiedene Builds kriegen, weil der eine AMD mag und der andere Intel/Nvidia.

Vielleicht mit 1-2 Teilelisten mal zum Fachhändler gehen und dort auf Nummer sicher gehen und nachfragen ob die Teile alle kompatibel sind und mal nachfragen wie teuer es dort wäre im Vergleich zu Mindfactory zB.

1

Guck mal auf www.mindfactory.de

Dort kann man einen PC zusammenstellen und den als Service auch bereits zusammengebaut verschicken lassen (Zusatzkosten).

Hier mal eine Beispiel-Zusammenstellung: http://docdro.id/Z6JM2vp

Das wären die grundlegendsten Komponenten die man brauchen würde, liegt leider etwas über 1.200,-EUR, aber hält mit der Leistung sicherlich auch ein paar Jahre.

Evtl. müssten Monitor, Tastatur, Maus, etc. noch dazu, falls nicht schon vorhanden. Auch bei den Festplatten könnte man sparen, wenn schon welche vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MH1208
18.05.2017, 14:40

Danke und sorry, falls ich mich blöd anstelle, aber: das ist schon alles? Ich dachte irgendwie da braucht man dann 10.000 Mini-EInzelteile, oder so?

0

Hier mal ein Beispiel von mir. Ist wie gesagt Geschmacksache bei den Sachen, aber laufen würde es auf jedenfall:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/974a5e221e9cd978504fe91258176fd1d574e3f88786f56ea9d

Service Level Gold könnte man noch für 5€ dazu buchen, falls der Neffe andere Vorstellungen hat.


Ich habe dir Windows mit rein gepackt, weil ich mal vermute, dass ihr da keine Lizenz über habt.

Sollte nun ein Monitor noch fehlen, dann müsste man bei diversen Komponenten sparen, aber für ~100€ sollte man auch einen Monitor kriegen, der fürs Spielen geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.mindfactory.de/

Hir Mindfactory ist sehr gut ^^

Wenn du willst kann ich dir später ein PC zusammenstellen

hab aber im mom keine Zeit dafür ^^ muss mein essen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MH1208
18.05.2017, 14:39

Das wäre tatsächlich sehr nett, wenn ich mal ein Beispiel zu sehen bekäme =) Danke!


 

0

Was möchtest Du wissen?