Gaming PC zusammenstellen - Tipps und Tricks für CPU, GPU etc?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ne R9 390 8gb Vram ( Ist Zukunft sicherer als die GTX 970 die Hatt 3,5gb Vram)

ab 2:30 anhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerWulf
03.03.2016, 20:30

und ne'n i5

0

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Hier sind welche für jeden Preisbereich, ich weiß nicht wieviel 1000 CHF in richtigem Geld wert sind, daher musst du selbst gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil330d
03.03.2016, 20:48

"im richtigen Geld" LOL

1

Ich gehe mal davon aus du willst nicht übertakten und der PC soll leise sein?

i5-6500

günstiges Board mit Sockel 1151

500GB SSD

8GB DDR4 Ram

Grafikkarte nach Budget (alles möglich, aber kaufe keine 970!), z.b. R9 390X

Netzteil mit 80+Gold

Gehäuse gedämmt mit Staubfiltern z.b. Nanoxia oder Define R5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nevaline
03.03.2016, 21:37

warum meinst du soll ich keine R9 390X kaufen? und nein, ich will nicht übertakten ;) wie gesagt, bin noch ganz am Anfang und muss mich erst mal ins PC gamen einleben ^^



Aber danke viel viel mals für diese detaillierte Antwort!


0

Gtx 970 als GPU
Und nen i5 skylake ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juno712
03.03.2016, 20:52

Ja okay muss du entscheiden ob du AMD oder NVIDEA willst !

0
Kommentar von GamerWulf
04.03.2016, 19:42

Da ist Am and der Spitze

0

Was möchtest Du wissen?